Unser Spezialist

Laura

aus: Argentinien

Länder: Argentinien

Ihr Kundenbetreuer

Andrea Ruch

Telefon: +49 (0) 89 24295183

Email: info@meinsüdamerika.de

Argentinien & Uruguay erkunden

Lassen Sie sich in 11 Tagen die pulsierenden Metropolen Montevideo und Buenos Aires zeigen, lernen Sie aber auch die gegensätzliche Ruhe auf einem Weingut und einer Estancia kennen.

Preis p.P:
ab 13 €
Reisedauer:
11 Tage / 10 Nächte
Reisetermine:
vom 21/06 bis 17/10/2017
Mindesteilnehmerzahl Tooltip :   2 Personen
Reiseleiter:
Deutsch, Englisch, Weitere Sprachen auf Anfrage

Highlights & Reiseablauf


Tag 1: Ankunft und Transfer zum Hotel

Bei Ankunft in Buenos Aires werden Sie schon von unserem Fahrer erwartet und zu Ihrem Hotel gebracht.
Übernachtung im Dazzler Recoleta Hotel in einem Standard Doppelzimmer mit Frühstück.


Tag 2: Haltägige Stadttour und Tangoshow

Am Morgen werden Sie nach dem Frühstück mit dem Minibus abgeholt, um diese magische Stadt in einer Gruppentour zu erkunden.
Als erstes geht es ins Stadtzentrum, wo es den Plaza de Mayo samt Präsidentenpalast, der „Casa Rosada“, zu endtecken gilt. Danach geht es ins hippe Palermo und weiter in die Arbeiterviertel im Süden der Stadt, wie das berühmte La Bocca und das traditionelle Tangoviertel San Telmo. Die Tour wird vervollständigt durch den Besuch des edlen Bankenviertels Recoleta und des schicken Hafens Puerto Madero.
Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.
Am Abend werden Sie von einem Gruppentransfer an Ihrem Hotel abgeholt und zu El Querandi Tango gebracht.
Dort geht es los mit einem exzellenten A-la-carte 3-Gänge Menü in einem traditionellen und eleganten Ambiente und gegen 22 Uhr startet dann die Tango Show.
Während der etwa einstündigen Show wird Ihnen die Geschichte des Tangos tanzend und musizierend näher gebracht. Die Show beinhaltet vier fantastische Musiker, drei Sänger und sechs ausgebildete Tänzer, die den Zuschauer für einen schönen Moment in diese bezaubernde Welt des Tangos mitnehmen , sodass so manch einen danach die Lust packt diesen intimen Tanz selber zu erlernen.
Übernachtung im Dazzler Recoleta Hotel in einem Standard Doppelzimmer mit Frühstück.


Tag 3: Halbtagestour zum Tigre Delta und Argentine Experience

Nach dem Frühstück gehts es mit dem Minibus los zum Tigre Delta, das nur etwa 30 Minuten von Buenos Aires entfernt liegt. Dort flieβen über 50 Flüsse zusammen und bilden ein einzigartiges Ecosystem.
Während der Fahrt zum Delta wird auch am River Plate Station und an der Katedrale von San Isidro Halt gemacht. Die Tour beinhaltet auβerdem eine Bootstour durch das Delta.
Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.
Am Abend fahren Sie auf eigene Faust zur Argentine Experience, wo ein einzigartiges kulinarisches Erlebnis auf Sie wartet, das geschickt exzellentes Essen und Wein mit dem Erlernen hiesiger Kultur und Tradition verbindet. An zwei groβen Tischen für jeweils 13 Personen werden Sie von zwei charismatischen Guides begrüβt und durch den Abend geführt. Sie lernen wie man tipische Empanadas selber erstellt und nehmen sogar an einem Empanada-Wettbewerb teil, bei dem es tolle Preise zu gewinnen gibt. Neben Ihren Eigenkreationen genieβen Sie gegrillten Provoletakäse, Chorizo-Wurst, warmes Brot und hausgemachtes Chimichurri.
Als nächster Gang kommt das was viele als das beste Steak in Argentinien bezeichnen, nach dem Wunsch des jeweiligen Gastes zubereitet, begleitet von vielen lustigen Geschichten und Erklärungen. Als Nachtisch bereiten Sie sich Ihre eigenen Alfajores zu, Argentiniens Nationalsüβigkeit, bestehend aus weichen Keksen, Dulce de Leche, geschmolzender Schokolade und Kokosnussraspeln. Auβerdem lernen Sie über die Geschichte und Tradition des Mate-Tees und lernen diesen selber zuzubereiten.
Während des Essens werden Sie zwei verschiedene Malbec Weine verkosten. Weiβwein ist auf Nachfrage auch verfügbar.
Übernachtung im Dazzler Recoleta Hotel in einem Standard Doppelzimmer mit Frühstück.


Tag 4: Fahrt nach Colonia

Nach dem Frühstück werden Sie von einem privaten Transfer zum Hafen gebracht, wo Sie die Fähre nach Colonia nehmen. Dies dauert nur etwa ein einhalb Stunden.
Bei Ankunft in Colonia werden Sie schon von unserem Fahrer erwartet und zu Ihrem Hotel gebracht.
Am Nachmittag haben Sie eine Fahrradtour durch die pittoreske Kolonialstadt.
Übernachtung im Plaza Mayor Hotel in einem Standard Doppelzimmer mit Frühstück.


Tag 5: Fahrt nach Montevideo und Stadttour

Am Morgen fahren Sie mit dem Bus nach Montevideo, wo Sie im lebhaften Hafen Mittag essen.
Danach geht es zu Fuss mit einer Stadttour durch die Altstadt, gefolgt von einer Fahrradtour durch die anliegenden Stadtviertel entlang der Flusspromenade.
Übernachtung im Plaza Fuerte Hotel in einem Standard Doppelzimmer mit Frühstück.


Tag 6: Besuch eines Weinguts und einer Estancia

Am Morgen werden Sie mit dem Bus am Hotel abgeholt und machen noch eine kurze Panoramatour durch die Stadt, bevor es zu einem Weingut in der Region geht. Nach einer kurzen Fuehrung, einem Weintasting und Lunch, geht es mit dem Bus weiter Nach Castillos wo Sie abgeholt und zur Estancia Guardia del Monte gebracht werden. Abendessen in der Estancia.
Übernachtung in der Estancia Guardia del Monte in einem Standard Doppelzimmer mit All-inklusive.


Tag 7: Tag auf der Estancia

Heute Morgen ist Zeit um die Voegel rund um die Estancia zu beobachten. Es gibt dort mehr als 400 Arten zu bestaunen, unter anderem Schwarzhalsschwaene, seltene weisse Gaense, Flamingos, Enten, und den groessten Vogel Suedamerikas, den Strauss-aehnlichen 'Ñandú'.
Nach einem typischen 'Barbecue lunch' am Mittag, koennen Sie auf einem Ausritt die Umgebung der Estancia erkunden. Abendessen in der Estancia.
Übernachtung in der Estancia Guardia del Monte in einem Standard Doppelzimmer mit All-inklusive.


 


Tag 8: Wanderung von Valizas nach Cabo Polonio

Nach dem Frühstück werden Sie zu dem kleinen Dorf Barra de Valizas gebracht, wo ein lokaler Guide auf Sie wartet um auf eine unvergessliche Wanderung nach Cabo Polonio aufzubrechen. Sie wandern entlang der Kueste, in Richtung unglaublicher Sandduenen. Nach etwa 4 Stunden erreichen Sie Cabo Polonio, wo Sie in einem kleinen Fischrestaurant Mittag essen. Danach besuchen Sie den Leuchtturm und das Seeloewenreservat. Dann geht es mit einem privaten Transfer zu dem niedlichen Staedtchen Posada Valizas, wo Sie zu Abend essen und die Nacht verbingen.
Übernachtung im Hotel Posada Valizas in einem Standard Doppelzimmer mit Frühstück.


 


Tag 9: Fahrt nach Punta del Este

Heute fahren Sie mit dem Bus nach Punta del Este.
Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.
Übernachtung im Hostal de la Barra in einem Standard Doppelzimmer mit Frühstück.


Tag 10: Stadttour in Punta del Este

Der Vormittag steht zur freien Verfügung.
Am Nachmittag haben Sie eine gefuehrte Stadttour durch Punta del Este.
Sie besuchen die wichtigsten Higlights der Stadt: die 'Juan Gorlero Strasse', den Jachthafen, das lebhafte 'La Barra' und den 'Playa Brava'. Im Anschluss steht ein Besuch des Carlos Páez Vilaró Museums an.
Übernachtung im Hostal de la Barra in einem Standard Doppelzimmer mit Frühstück.


Tag 11: Fahrt zurueck nach Montevideo

Am Morgen werden Sie zur Busstation von Punta del Este gebracht, wo Sie den Bus nach Montevideo nehmen. Dort angekommen, werden Sie entweder zum Hafen oder zum Flughafen Montevideos gebracht.


Leistungen

Inkludierte Leistungen

• 10 Übernachtungen in persönlich ausgesuchten Boutique- und Superior-Hotels in Argentinien und Uruguay
• Frühstück und alle anderen Mahlzeiten die im Program aufgeführt sind
• Steuern für Hotels
• Alle im Program aufgeführten Gruppenexkursionen und Transfers
• Ticket für die Fähre von Buenos Aires nach Colonia
• 24 Stunden Erreichbarkeit über unser Notfalltelefon in Buenos Aires


Exkludierte Leistungen

• Flüge
• Auslandskrankenversicherung
• Optionale Touren
• Mahlzeiten die nicht im Program erwähnt sind
• Persönliche Ausgaben
• Trinkgeld
• Handy SIM-Karte eines lokalen Anbieters

 

Termine & Preise

Saison von - bis Doppelzimmerpreis p.P. Einzelzimmerpreis p.P.
Ganzes Jahr21/06/2017 - 17/10/201713 €-

Länderinformationen

 

Argentinien

Fakten:

  • Fläche 2.780.951km
  • Bevölkerung ca. 40 Millionen Einwohner
  • Hauptstadt Buenos Aires
  • Die größten Städte 1. Buenos Aires 2. Córdoba 3. La Matanza 4. Rosario 5. Lomas de Zamora
  • Landessprache Spanisch
  • Währung Argentinischer Peso

Wichtige Historische Daten:

  • Als erster Europäer erreichte Juan Díaz de Solís Argentinien im Jahr 1516.
  • Mit der Absetzung des spanischen Vizekönigs am 25. Mai 1810 in Buenos Aires wird Argentinien Unabhängig.
  • Ohne die Provinz Buenos Aires wird Argentinische Republik 1853 gegründet
  • 1976 ergreift das Militär die Macht in Argentinien, die Militärjunta regiert mit Eiserner Hand
  • 1983 mit der Wahl Raúl Alfonsín kehrt Argentinien zur Demokratie zurück

Tipp:

Argentinien grenzt an mehreren Länder die alle eine Südamerika Rundreise Wert sind. Verbinden Sie Ihre Argentinien Rundreise mit dem in die Nachbarländer. Hier geht es zu unseren Brasilien Rundreisen, Bolivien Rundreisen, Chile Rundreisen oder Uruguay Rundreisen .

Lesen Sie unseren Artikel: Was sind die besten Reiserouten Argentiniens?

Klima:

Das Klima im Norden von Argentinien kann als tropisch und subtropisch bezeichnet werden, in der Mitte herrscht ein gemäßigtes Klima vor, während im Süden eine kühle bis kalte Region zu finden ist.

Wichtigste Flughäfen:

Buenos Aires AEP, Cordoba COR, Mar del Plata MDQ, San Carlos de Bariloche BRC

Wer fliegt nach Argentinien:


Iberia, Air France, Alitalia, TAM, Lufthans, United, American Airlines

Impfungen und Gesundheit:

Vorgeschriebene Impfungen:

keine

Empfohlene Impfungen:

Standardimpfungen und Hepatitis A

Gelbfieberimpfung empfohlen bei Reisen in die Provinzen Formosa und Misiones und in den Iguazú Nationalpark.

Malaria:

Argentinien ist weitgehend malariafrei und es kommt auch nur die weniger gefährliche Form der Malaria vor.

Nur in den ländlichen Teilen der Provinzen Salta und Jujuy und den Tiefebenen der Provinzen Misiones und Corrientes besteht von Oktober bis Mai ein gewisses Malariarisiko.

Mückenschutzmaßnahmen sind aber auf jeden Fall zu empfehlen.

Einreisebestimmungen:

Einreisebestimmungen: Deutsche Staatsangehörige können bis zu 90 Tage als Touristen visafrei nach Argentinien einreisen. Eine Verlängerung der Aufenthaltsgenehmigung bis zu insgesamt 6 Monaten ist vor Ort (Ausländerbehörde) möglich. Es besteht jedoch kein Anspruch darauf. Reisedokumente: Für Erwachsene Reisepass der noch mindestens 3 Monate gültig ist. Kinder benötigen einen Kinderreisepass der noch mindestens 3 Monate gültig ist. Eintragung im Reisepass der Eltern wird bis zum vollendeten 5.Lebensjahr des Kindes anerkannt. Auch der alte Kinderausweis wird anerkannt wenn noch 3 Monate gültig.

Uruguay

Fakten


Fläche 176.215 km²
Bevölkerung ca. 3,5 Millionen Einwohner
Hauptstadt Montevideo
Die größten Städte Montevideo, Salto, Paysandú, Las Piedras, Rivera
Landessprache Spanisch
Währung Uruguayischer Peso

Wichtige Historische Daten

• Erste Besiedlung etwa 7.000 v.Chr.
• 1516 Eroberung durch Spanien
• 1624 Gründung der ersten dauerhaften Siedlung
• 1726 Gründung von Montevideo
• 1985 kehrt Uruguay nach zwölf Jahren Militärregierung zur Demokratie zurück


Klima

Im Norden Uruguays subtropisch, der Süden ist gemäßigt. Im wärmsten Monat Januar werden durchschnittlich 22 Grad erreicht, während die Temperaturen im Juni auf zehn Grad abkühlen
Wichtigste Flughäfen Aeropuerto Internacional de Carrasco (MVD), Aeropuerto Punta Del Este (PDP)

 

Tipp:

Uruguay grenzt an mehreren Ländern in Südamerika die alle eine Rundreise Wert sind. Verbinden Sie Ihre Uruguay Rundreise mit dem in die Nachbarländer. Hier geht es zu unseren Brasilien Rundreisen und Argentinien Rundreisen.

Wer fliegt nach Uruguay

Aerolineas Argentinas , Air France, American Airlines, Austral, BQB Lineas

Impfungen und Gesundheit:

Vorgeschriebene Impfungen: Gelbfieber, wenn Einreise aus einem Gelbfiebergebiet

Empfohlene Impfungen:

Standardimpfungen, Tetanus, Diphtherie, Hepatitis A und evtl. Hepatitis B, Tollwut und Typhus

Einreisebestimmungen für Deutsche:

Bürger aus Deutschland benötigen für eine Touristen- oder Besuchsreise nach Brasilien kein Visum. Für die Einreise nach Brasilien wird ein gültiger Reisepass verlangt, der nach Beendigung der Reise noch 6 Monate gültig sein muss, und ein Einreiseformular -"Cartão de Entrada / Saída" - benötigt, das man im Flugzeug bekommt. Wichtig die Durchschrift muss beim Verlassen des Landes wieder abgegeben werden, sonst gibt es Schwierigkeiten.

Mein Südamerika übernimmt für die Aktualität und Vollständigkeit der oben aufgeführten Klima-, Gesundheits- und Einreisebestimmungen keine Gewähr. Abschließende und verbindliche Auskünfte zu Einreisebestimmungen können nur die zuständigen Botschaften und Konsulate der jeweiligen Staaten sowie zu Gesundheitsfragen die zuständigen Gesundheitsämter erteilen. Entsprechende Links finden Sie unter dem dritten Reiter Wichtige Webseiten auf dieser Seite.