Unser Spezialist

Alexander

aus: Costa Rica

Länder: Costa Rica

Ihr Kundenbetreuer

Matthias Ruch

Telefon: +49 (0) 89 24295183

Email: info@meinsüdamerika.de

Costa Rica Karibik & Pazifik Mix

Von der Karibik bis zum Pazifik, vom Nebelwald zum Regenwald, von Vulkanen bis zum tropischen Strand. Lernen sie in 15 Tagen fast ganz Costa Rica kennen. Lassen sie sich überraschen von der Vielfältigkeit der Landschaften während sie auf eigene Faust neue Abenteuer erleben.

Preis p.P:
ab 1698 €
Reisedauer:
15 Tage / 14 Nächte
Reisetermine:
vom 01/07/2016 bis 30/11/2017
Mindesteilnehmerzahl Tooltip :   2 Personen
Reiseleiter:
Englisch, Weitere Sprachen auf Anfrage

Highlights & Reiseablauf


Tag 1: Ankunft San Jose

Nach Ankunft in San Jose werden Sie von einem Mitarbeiter abgeholt und zu Ihrem Stadthotel nach San Jose gebracht. Dort erfolgt ein Briefing Ihrer Fahrtroute. Apartotel Soluxe El Sesteo***oder Hotel gleicher Kategorie.


Tag 2: San Jose - Puerto Viejo

Nach dem Frühstück bringt Ihnen ein Vertreter der Mietwagenfirma Ihren Mietwagen zum Hotel. Nach der Übergabe fahren Sie in die karibische Tiefebene Costa Ricas zum Ort Puerto Viejo. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, um sich am Strand zu entspannen und die Gegend zu erkunden Übernachtung im Hotel Azania Bungalows***oder Hotel ähnlicher Kategorie (F).


Tag 3: Puerto Viejo

Tag zur freien Verfügung, um am Strand zu entspannen oder optionale Aktivitäten zu buchen, wie eine Tagestour zu den Bri Bri Indianern. Bei einer 1 1/2 stündigen Kanufahrt flussaufwärts entlang der costarikanischen, panamesischen Grenze durch den Regenwald fahren lernen Sie u.a., wie man Schokolade herstellt und die Kultur dieser indigenen Bevölkerung aus nächster Nähe erleben. Eine weitere optionale Aktivität wäre ein Besuch des Cahuita Nationalparks. Übernachtung im Hotel Azania Bungalows***oder Hotel ähnlicher Kategorie (F).


Tag 4: Puerto Viejo - Tortuguero Nationalpark

Sie fahren am heutigen morgen sehr früh los um gegen 08:00 Uhr morgens am Hotelrestaurant in Guapiles zu frühstücken. Dort lassen Sie Ihren Mietwagen stehen und werden vom hoteleigenen englischsprechenden Guide abgeholt. Die Fahrt führt Sie mit anderen Gästen im gemeinsamen Bus zur Anlegestelle La Pavona oder Canio Blanco. Von dort geht es 42 Km weiter mit dem Boot über Kanäle durch den sogenannten Amazonas Costa Ricas bis nach Tortuguero. Dort angekommen geniessen Sie direkt ein leckeres Mittagessen und besuchen am Nachmittag ein Tortuguero Dorf, das auf einer kleinen 100 Meter breiten Landzunge liegt und alle Jahre wieder Schauplatz für die Eierablage der Lederschildkröte und der grünen Meeresschildkröte in den Monaten von Juli bis Oktober ist. Hotel Laguna Lodge***oder Hotel gleicher Kategorie (F/M/A).


Tag 5: Tortuguero Nationalpark

Der heutige Tag fängt nach dem Frühstück früh an mit einer Bootstour bei der Sie im Morgengrauen die aufwachende Flora und Fauna in den kleineren Kanälen des Nationalparks genießen können. Nach dem Mittagessen Zeit zur freien Verfügung oder sie können optional eine zweite Bootstour durch andere Kanäle des Nationalparks buchen um möglicherweise andere Tiere zu sehen, die Sie vielleicht morgens noch nicht gesehen haben. Übernachtung in der Laguna Lodge*** oder Lodge gleicher Kategorie. (F/M/A)


Tag 6: Tortuguero - Vulkan Arenal

In den Morgenstunden geht es über die Kanäle zurück zur Anlegestelle und Sie werden mit dem Hotelbus nach Guápiles gebracht, wo Ihr Mittagessen auf Sie wartet. Am Nachmittag fahren Sie mit ihrem Mietwagen weiter durch die nördlichen Ebenen des Landes mit seiner exotischen tropischen Flora und verschiedenen Plantagen, bevor sie La Fortuna, die Stadt vor dem aktivsten Vulkan Costa Ricas erreichen. Hotel Casa Luna*** oder Hotel gleicher Kategorie (F/M).


Tag 7: Vulkan Arenal

Die Region um den Vulkan Arenal hat viele optionale Aktivitäten anzubieten. Sie können den Nationalpark Vulkan Arenal besuchen und durch den Regenwald bis zum Lava-Feld von 1992 wandern. Weiterhin gibt es die Möglichkeit den La Fortuna Wasserfall, die Arenal Hängebrücken oder eine Rafting Tour, Canopy Tour, oder Reittour zu buchen. Für diejenigen, die etwas mehr Entspannung benötigen gibt es eine Vielzahl an Thermalquellen die besucht werden können. Übernachtung im Hotel Casa Luna***oder Hotel ähnlicher Kategorie (F).


Tag 8: Vulkan Arenal - Monteverde

Ihre Reise führt sie um den Arenal-Stausee an der Stadt Tilaran vorbei und über eine 30 Km lange Schotterpiste zum weltberühmten Nebelwaldreservat von Monteverde, der an der Kontinentalscheide zwischen Pazifik und Atlantik liegt und eine Vielzahl an endemischen Pflanzen und Tierarten aufzuweisen hat. Übernachtung im Hotel Claro de Luna***oder Hotel ähnlicher Kategorie (F).


Tag 9: Monteverde Nebelwaldreservat

Das Monteverde Nebelwaldreservat bietet viele optionale Touren an, die sowohl mit der Beobachtung der Natur in Beziehung stehen, wie auch für abenteuerlustige interessant sind. Sie können bei einer Canopy tour sich frei wie ein Vogel fühlen und in rasender adrenalinreicher Geschwindigkeit über den Primärnebelwald von einem Baum zum nächsten rauschen. Es gibt auch die Möglichkeit den Nebelwald aus verschiedenen Perspektiven bei einer Wanderung über die berühmten Monteverde Hängebrücken zu genießen. Weiterhin empfehlen wir Ihnen eine Nachttour zu buchen bei der sie nicht nur Wickelbären, Faultiere, schlafende Vögel und etliche Insekten sichten werden. Übernachtung im Hotel Claro de Luna***oder Hotel ähnlicher Kategorie (F).


Tag 10: Monteverde - Dominical Strand

Es geht weiter in den wilden Süden Costa Ricas. Auf dem Weg zum Strand von Dominical können sie optional eine Krokodilsafari buchen und dabei nicht nur bis zu 6 Meter große Spitzkrokodile aus nächster Nähe bewundern sondern wahrscheinlich die größte Anzahl an Vögeln an den Ufern des Tarcoles Flusses sehen. Weiterhin besteht die Möglichkeit dem Nationalpark Manuel Antonio einen Besuch abzustatten. Übernachtung in der Hacienda Baru***oder Hotel ähnlicher Kategorie (F).


Tag 11: Dominical Strand - Nationalpark Corcovado

Vom Dominical Strand fahren sie heute weiter Richtung Süden bis zum Ort Sierpe wo sie ihren Mietwagen auf einem sicheren Parkplatz des Restaurant Las Vegas parken. Von hier geht ihre Reise weiter mit dem Motorboot den Sierpe Fluss entlang und durch den größten Mangrovenwald Costa Ricas bis sie die Meeresmündung erreichen. Es geht an der Küste entlang bis zur Drake Bucht, wo seinerzeit der berühmte Pirat Sir Francis Drake sein Schiff reparierte. Gegen Mittag erreichen sie ihre Lodge am Rande des Nationalparks Corcovado. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung um die vielzähligen gottverlassenen Strände und den Regenwald mit seinem Artenreichtum zu geniessen. Übernachtung in der Poor Mans Paradise Lodge***oder ähnliche Lodge (F/M/A).


Tag 12: Corcovado Nationalpark

Nach Absprache mit der Lodge steht Ihnen heute eine von zwei Tagestouren zur Auswahl auf dem Programm. Entweder wandern sie mit einem englischsprechenden Guide durch den Regenwald des Nationalparks oder sie geniessen eine Schnorcheltour zur Insel Canio. Übernachtung in der Poor Mans Paradise Lodge***oder ähnliche Lodge (F/M/A).


Tag 13: Corcovado Nationalpark – Nationalpark Los Quetzales

Es gilt Abschied zu nehmen von der Pazifikküste Costa Ricas. Sie fahren heute entlang der Panamerikanischen Highway über den 3491 Meter hohen "Cerro de la Muerte" in die Eichenwälder Costa Ricas, wo sich der sagenumwobene Vogel der Mayas der Quetzal finden lässt. Übernachtung in der Paraiso del Quetzal Lodge***oder Lodge ähnlicher Kategorie (F).


Tag 14: San Gerardo de Dota - Vulkan Irazu - Cartago - San Jose

Am letzten Tag ihrer Selbstfahrerrundreise besteht die Möglichkeit auf dem Weg zurück zur Hauptstadt eine morgendliche Quetzal Tour zu buchen, den höchsten Vulkan Costa Ricas den Vulkan Irazu und die Schutzpatronin Costa Ricas "La Negrita" in der berühmtesten Pilgerkirche in der alten Hauptstadt Cartago zu besuchen. Übernachtung im Apartotel Soluxe El Sesteo***oder Hotel ähnlicher Kategorie (F).


Tag 15: Abfug nach Europa

Sie fahren heute 4 Stunden vor Abflug zum internationalen Flughafen Juan Santamaria und geben ihren Mietwagen in der Flughafenstation ab. Vom Flughafenbüro der Mietwagenfirma bringt sie ein Shuttle-Transfer zum Flughafen um Ihre Rückreise anzutreten (F).

Sie suchen weitere Vorschläge für Ihre Costa Rica Reise? Dann schauen Sie sich unsere weiteren Vorschläge für Costa Rica Rundreisen an oder lassen Sie sich von unseren Südamerika Rundreisen inspirieren.


Leistungen

Inkludierte Leistungen

- Transfer in vom Internationalen Flughafen nach San José.


- 2 Nächte im Standard Zimmer mit Frühstück im Apartotel Soluxe El Sesteo oder ähnliches Hotel in San José


- 2 Nächte im Standard Zimmer mit Frühstück im Hotel Blue Conga oder ähnliches Hotel in Puerto Viejo


- 3 Tage/2 Nächte Tortuguero Packet im Standard Zimmer mit Vollpension, englischsprechenden Guide, Transport, 1 Bootstour im Nationalpark Tortuguero, Eintritt Nationalpark in der Laguna Lodge oder Lodge ähnlicher Kategorie


- 2 Nächte Standard Zimmer mit Frühstück im Hotel Casa Luna oder Hotel ähnlicher Kategorie am Vulkan Arenal


- 2 Nächte im Standard Zimmer mit Frühstück im Hotel Claro Luna oder ähnliches Hotel in Monteverde


- 1 Nacht im Standard Zimmer mit Frühstück im Hotel Hacienda Baru oder ähnliches Hotel am Strand von Dominical


- 3 Tages/2 Nächte Corcovado Nationalpark Packet im Standard Zimmer mit Vollpension, englischsprechenden Guide, Transport Sierpe - Hotel - Sierpe, eine Tagestour und Eintritt in den Nationalpark in der Poor Mans Paradise Lodge oder Hotel ähnlicher Kategorie im Nationalpark Corcovado


- 1 Nacht im Standard Zimmer mit Frühstück im Hotel Quetzals Paradise oder ähnliche Lodge im Nationalpark Los Quetzales


- 14 Tage Allrad Mietwagen Dahaitsu Bego oder ähnlich mit folgenden obligatorischen Versicherungen: Collision Damage Waiver (CDW)


Exkludierte Leistungen

- Alle Leistungen die oben nicht aufgeführt sind


- Ausreisesteuer Costa Rica (zur Zeit $ 29 pro Person)


- Benzin


- Trinkgelder


- Flüge



Zubuchbare Leistungen


Tagestour zu den Bri Bri Indianern mit englischsprechenden Guide166 € Pro Person
Cahuita Nationalpark Wanderung und Schnorcheltour59 € Pro Person
Arenal Hängebrücken31 € Pro Person
Vulkan Arenal Wanderung mit Thermalquellen Ecotermas91 € Pro Person
Rafting Tour auf dem Balsa Fluss Klasse 3-4103 € Pro Person
Reittour zum La Fortuna Wasserfall59 € Pro Person
Thermalquellen Ecotermales Eintritt44 € Pro Person
Canopy Tour mit Thermalquellen65 € Pro Person
Canopy Tour Selvatura Monteverde40 € Pro Person
Monteverde Hängebrücken37 € Pro Person
Don Juan Kaffeetour Monteverde37 € Pro Person
Nachttour Monteverde27 € Pro Person
Krokodilsafari auf dem Tarcoles Fluss46 € Pro Person
Quetzaltour39 € Pro Person
Extra Bootstour Tortuguero27 € Pro Person

 

Termine & Preise

Saison von - bis Doppelzimmerpreis p.P. Einzelzimmerpreis p.P.
Hochsaison 201601/07/2016 - 14/09/20161851 €3031 €
Niedrigsaison 201615/09/2016 - 30/11/20161698 €2744 €
Hochsaison 201601/12/2016 - 20/12/20161851 €3031 €
Weihnachten 2016/201721/12/2016 - 03/01/20171960 €3127 €
Hochsaison 201704/01/2017 - 08/04/20171883 €3082 €
Ostern 201709/04/2017 - 17/04/20171960 €3127 €
Niedrigsaison 201718/04/2017 - 30/06/20171724 €2776 €
Hochsaison 201701/07/2017 - 14/09/20171883 €3082 €
Niedrigsaison 201715/09/2017 - 30/11/20171724 €2776 €

Länderinformationen

 

Costa Rica

Fakten

Fläche 51.100 qkm
Bevölkerung ca. 4,6 Millionen Einwohner
Hauptstadt San José mit 1,4 Mio Einwohnern im Großraum
Die größten Städte San José, Puerto Limón (ca. 64 300), San Francisco (ca. 59 400)
Landessprache Spanisch
Währung Costa-Rica-Colón

Wichtige Historische Daten

1502 erreicht Kolumbus die atlantische Küste Costa Ricas
Ab 1560 erfolgt die Kolonisierung durch Spanien
1563 wird Cartago durch spanische Eroberer gegründet
Am 15. Septembe 1821 erfolgt die Unabhängigkeit
Autoritärer Präsidentialismus von 1936 bis 1940 – ansonsten relativ stabile Präsidialrepublik

Klima

Auch die Klimazonen in Costa Rica sind divers: herrscht im Hochland eher ein kühles Klima, so ist die pazifische Küste von Trocken- und Regenzeiten gekennzeichnet, die Seite am Atlantik dagegen durch ein warmes, relativ feuchtes Klima geprägt. Hier können Urlauber auf 25 bis 30 Grad hoffen – das ganze Jahr über.

 

Tipp:

Costa Rica grenzt an mehreren Ländern in Südamerika die alle eine Rundreise Wert sind. Verbinden Sie Ihre Costa Rica Rundreise mit dem in die Nachbarländer. Hier geht es zu unseren Nicaragua Rundreisen und Panama Rundreisen.

Wichtigste Flughäfen

International: Juan Santamaria bei San José und Daniel Oduber in Liberia
Wer fliegt nach Uruguay
Nature Air und SANSA

Impfungen und Gesundheit:

Vorgeschriebene Impfungen:

Keine bei Einreise direkt aus Europa. Gelbfieber bei Einreise aus Infektionsgebieten.

Empfohlene Impfungen:

Hepatitis A, Typhus.

Malaria:

Ein Malariarisiko besteht nur regional. Dort empfehlen wir allgemeine Schutzmaßnahmen sowie Medikamente zur Behandlung von Malaria CT mitführen.

Malaria-Situation:

Die Hauptstadt San José ist Malaria-frei, ein mäßiges Malariarisiko besteht ganzjährig in ländlichen Gebieten und in den Provinzen Puntarenas und Limon. Malaria wird durch den Stich eines Moskitos meist in der Zeit zwischen Abenddämmerung und Sonnenaufgang auf den Menschen übertragen.


Einreisebestimmungen:

Sofern Sie über eine deutsche Staatsbürgerschaft verfügen, gelten für Sie die folgenden Einreisebestimmungen in Costa Rica. Sofern Sie als Tourist einreisen wollen, können Sie das bis zu 90 Tage ohne ein Visum beantragen zu müssen. Allerdings kann der Beamte bei der Einreise auch nur eine Aufenthaltsgenehmigung von 30 oder 60 Tagen erteilen. Wollen Sie sich länger im Land aufhalten – etwa für ein Praktikum oder Studienaufenthalt – dann muss vorab bei der costa-ricanischen Botschaft eine Aufenthaltserlaubnis beantragen. Zusätzlich müssen alle einreisenden Personen bereits das Rückflugticket vorweisen und auch belegen können, wie sie ihre Reise finanzieren.

Zur Einreise reicht ein Personalausweis nicht aus, es muss ein gültiger Reisepass vorgelegt werden. Dieser muss mindestens 180 Tag nach der Einreise noch gültig sein. Auch mitreisende Kinder benötigen ein eigenen Pass.

Mein Südamerika übernimmt für die Aktualität und Vollständigkeit der oben aufgeführten Klima-, Gesundheits- und Einreisebestimmungen keine Gewähr. Abschließende und verbindliche Auskünfte zu Einreisebestimmungen können nur die zuständigen Botschaften und Konsulate der jeweiligen Staaten sowie zu Gesundheitsfragen die zuständigen Gesundheitsämter erteilen.