Unser Spezialist

Alexander

aus: Costa Rica

Länder: Costa Rica

Ihr Kundenbetreuer

Matthias Ruch

Telefon: +49 (0) 89 24295183

Email: info@meinsüdamerika.de

Costa Rica Top Budget

14 Tage - Individualrundreise mit shuttle transfers


Lernen Sie bei dieser 14 tägigen Rundreise mit Shuttle Transfers beide Ozeane Costa Ricas kennen und lassen Sie sich durch die Vielfalt dieses Landes beeindrucken.

Preis p.P:
ab 1003 €
Reisedauer:
14 Tage / 13 Nächte
Reisetermine:
vom 27/06/2016 bis 30/11/2017
Mindesteilnehmerzahl Tooltip :   2 Personen
Reiseleiter:
Englisch, Weitere Sprachen auf Anfrage

Highlights & Reiseablauf


Tag 1: Ankunft in San Jose

Nach Ihrer Ankunft in San José werden Sie von einem Vertreter der Reiseagentur am Flughafen begrüßt und mit einem Privattransfer zu Ihrem Stadthotel gebracht. Übernachtung im Apartotel El Sesteo***oder Hotel gleicher Kategorie.


Tag 2: San Jose - Puerto Viejo

Ihr heutiger Tag führt Sie mit einem Shuttle Transfer zur südlichen Karibikküste nach Puerto Viejo, wo Sie sich am Nachmittag am traumhaften Strand entspannen können. Hotel Blue Conga***oder Hotel gleicher Kategorie (F).


Tag 3: Puerto Viejo

Tag zur freien Verfügung um am Strand zu entspannen oder verschiedene optionale Touren zu buchen. Wir empfehlen den Besuch und eine Wanderung und Schnorcheltour mit englischsprechenden Guide im Nationalpark Cahuita. Übernachtung im Hotel Blue Conga***oder ähnlich (F).


Tag 4: Puerto Viejo

Ein weiterer Tag zur freien Verfügung um am Strand zu entspannen oder verschiedene optionale Touren zu buchen. Unsere Empfehlung für den heutigen Tag ist eine Tagestour zum Bri Bri Indianerreservat, wo sie nicht nur eine Schokoladentour erwartet sondern verschiedene andere Überraschungen. Übernachtung im Hotel Blue Conga***oder ähnlich (F).


Tag 5: Puerto Viejo - Sarapiqui

Heute bringt Sie ein Shuttle Bus Transfer von Puerto Viejo in den Regenwaldreservat der Tirimbina Rainforest Lodge in Sarapiqui. Dort angekommen können Sie auf eigene Faust die hoteleigenen Wanderwege im Privatreservat erkunden, die bei hiesiger Übernachtung inklusive sind. Falls die Hotelverfügbarkeit im Regenwaldreservat nicht gegeben ist werden Sie im direkt angrenzenden Hotel Sarapiquis Rainforest Lodge untergebracht. In diesem Fall muss jedoch bei Interesse die Nutzung der Wanderwege separat vor Ort bezahlt werden. Übernachtung im Tirimbina Rainforest Center***oder ähnlich (F)


Tag 6: Sarapiqui - Vulkan Arenal

Am Vormittag kann optional eine Schokoladentour gebucht werden. Am Nachmittag werden Sie von einem Shuttle Transfer abgeholt und es geht weiter durch die nördlichen Ebenen des Landes mit seiner exotischen tropischen Flora und verschiedenen Plantagen. Schließlich erreichen Sie La Fortuna, die Stadt vor dem aktivsten Vulkan Costa Ricas. Hotel La Pradera***oder Hotel gleicher Kategorie (F).


Tag 7: Vulkan Arenal

Tag zur freien Verfügung um optionale Aktivitäten zu buchen. Wir empfehlen für den heutigen Tag die Wanderung im Nationalpark Vulkan Arenal zum Lavafeld von 1992 und danach einen Besuch einer der vielzähligen Thermalquellen, die um den Vulkan liegen.  Hotel La Pradera***oder Hotel ähnlicher Kategorie (F).


Tag 8: Vulkan Arenal - Monteverde Nebelwaldreservat

Ihre Rundreise bringt Sie heute in das weltberühmte Nebelwaldreservat von Monteverde was direkt an der Kontinentalscheide zwischen Atlantik und Pazifik liegt und somit einen großen Anteil der costarikanischen Flora und Fauna beherbergt. Nach Ankunft kann der Nachmittag genutzt werden um den naheliegenden Orchideengarten bei einer geführten Tour zu besuchen, um die kleinste Orchidee der Welt zu entdecken. Übernachtung im Hotel Monteverde Luxury Hostel**oder Hotel ähnlicher Kategorie (F).


Tag 9: Monteverde Nebelwaldreservat

Tag zur freien Verfügung. Wir empfehlen für diesen Tag die Monteverde Hängebrücken vom Tour Operator Selvatura zu buchen. Bei der 3 Km langen Wanderung über 8 Hängebrücken werden Sie den Nebewald aus verschiedenen Blickwinkeln kennelernen. Für den Abend empfehlen wir die Nachttour im Refugio de Vida Silvestre Monteverde. Durch die gegenseitige Kommunikation der englischsprechenden Guides über Funk während der Tour und zwischen den Gruppen ist die Sichtung von vielen Tieren bei dieser Tour eigentlich fast garantiert. Übernachtung im Hotel Monteverde Luxury Hostel**oder Hotel ähnlicher Kategorie (F).


Tag 10: Monteverde Nebelwaldreservat - Samara Strand

Vormittags bringt Sie ein Shuttle Transfer in die nördliche Pazifikküste Costa Ricas und zum Strand von Samara, wo sie die nächsten 4 Tage/3 Nächte am Strand entspannen können. Übernachtung im Hotel Giada***oder Hotel ähnlicher Kategorie (F).


Tag 11: Samara Strand

Tag zur freien Verfügung um am Strand zu entspannen oder verschiedene optionale Aktivitäten zu buchen. Für den heutigen Tag empfehlen wir die Schildkrötentour zum nahegelegenen Naturreservat Camaronal oder je nach Saison nach Ostional. Übernachtung im Hotel Giada***oder Hotel ähnlicher Kategorie (F).


Tag 12: Samara Strand

Tag zur freien Verfügung um am Strand zu entspannen oder verschiedene optionale Aktivitäten zu buchen. Für den heutigen Tag empfehlen wir eine Reittour am Strand entlang. Übernachtung im Hotel Giada***oder Hotel ähnlicher Kategorie (F).


Tag 13: Samara Strand - San Jose

Am Vormittag bringt Sie ein Shuttle Transfer wieder zurück geht nach San Jose. Übernachtung im Apartotel El Sesteo***oder Hotel gleicher Kategorie (F).


Tag 14: Abflug San Jose

Nach 14 Tagen Rundreise gilt es Abschied zu nehmen von der kleinen Schweiz Mittelamerikas. Sie werden 3 Stunden vor Abflug von einem privaten Transfer abgeholt und zum Flughafen Juan Santamaria gebracht (F).


Leistungen

Inkludierte Leistungen

- Privater Transfer Flughafen - San Jose - Flughafen
- 13 Nächte in einfache 2 bis 3 Sterne Hotels und Lodges
- Gesamtessen insgesamt 13 x Frühstück (F)
- 1 Übernachtung im Apartotel El Sesteo mit Frühstück inkl.
- Shuttle Transfer San Jose - Puerto Viejo
- 3 Übernachtungen im Hotel Blue Conga oder ähnlich mit Frühstück inkl.
- Shuttle Transfer Puerto Viejo - Sarapiqui
- 1 Übernachtung im Hotel Tirimbina Rainforest Center oder ähnlich mit Frühstück inkl.
- Shuttle Transfer Sarapiqui - Vulkan Arenal
- 2 Übernachtungen im Hotel La Pradera mit Frühstück inkl.
- Jeep Boat Jeep Transfer von La Fortuna - Monteverde
- 2 Übernachtungen im Hotel Monteverde Luxury Hostel mit Frühstück inkl.
- Shuttle Transfer Monteverde - Samara Strand
- 3 Nächte im Hotel Giada mit Frühstück inkl.
- Shuttle Transfer Samara Strand - San Jose
- 1 Übernachtung im Apartotel El Sesteo mit Frühstück inkl.
- Privattransfer von San Jose zum internationalen Flughafen


Exkludierte Leistungen

- Ausreisesteuer Costa Rica (zur Zeit $ 29 pro Person)
- Trinkgelder
- Flug Europa - Costa Rica - Europa
- Alle oben oder in der Tagesbeschreibung nicht angegebenen Reiseleistungen



Zubuchbare Leistungen


Schildkrötentour57 € Pro Person
Canopy Tour Selvatura57 € Pro Person
Kaffeetour Don Juan45 € Pro Person
Cahuita Nationalpark64 € Pro Person
Bri Bri Indianerreservat108 € Pro Person
Vulkan Arenal Nationalparkwanderung79 € Pro Person
Rafting Tour auf dem Balsa Fluss Klasse 3-4114 € Pro Person

 

Termine & Preise

Saison von - bis Doppelzimmerpreis p.P. Einzelzimmerpreis p.P.
Hochsaison 201627/06/2016 - 15/09/20161041 €1658 €
Niedrigsaison 201616/09/2016 - 30/11/20161003 €1633 €
Hochsaison 2016/201701/12/2016 - 30/04/20171066 €1703 €
Niedrigsaison 201701/05/2017 - 26/06/20171028 €1658 €
Hochsaison 201727/06/2017 - 14/09/20171066 €1703 €
Niedrigsaison 201715/09/2017 - 30/11/20171028 €1658 €

Länderinformationen

 

Costa Rica

Fakten

Fläche 51.100 qkm
Bevölkerung ca. 4,6 Millionen Einwohner
Hauptstadt San José mit 1,4 Mio Einwohnern im Großraum
Die größten Städte San José, Puerto Limón (ca. 64 300), San Francisco (ca. 59 400)
Landessprache Spanisch
Währung Costa-Rica-Colón

Wichtige Historische Daten

1502 erreicht Kolumbus die atlantische Küste Costa Ricas
Ab 1560 erfolgt die Kolonisierung durch Spanien
1563 wird Cartago durch spanische Eroberer gegründet
Am 15. Septembe 1821 erfolgt die Unabhängigkeit
Autoritärer Präsidentialismus von 1936 bis 1940 – ansonsten relativ stabile Präsidialrepublik

Klima

Auch die Klimazonen in Costa Rica sind divers: herrscht im Hochland eher ein kühles Klima, so ist die pazifische Küste von Trocken- und Regenzeiten gekennzeichnet, die Seite am Atlantik dagegen durch ein warmes, relativ feuchtes Klima geprägt. Hier können Urlauber auf 25 bis 30 Grad hoffen – das ganze Jahr über.

 

Tipp:

Costa Rica grenzt an mehreren Ländern in Südamerika die alle eine Rundreise Wert sind. Verbinden Sie Ihre Costa Rica Rundreise mit dem in die Nachbarländer. Hier geht es zu unseren Nicaragua Rundreisen und Panama Rundreisen.

Wichtigste Flughäfen

International: Juan Santamaria bei San José und Daniel Oduber in Liberia
Wer fliegt nach Uruguay
Nature Air und SANSA

Impfungen und Gesundheit:

Vorgeschriebene Impfungen:

Keine bei Einreise direkt aus Europa. Gelbfieber bei Einreise aus Infektionsgebieten.

Empfohlene Impfungen:

Hepatitis A, Typhus.

Malaria:

Ein Malariarisiko besteht nur regional. Dort empfehlen wir allgemeine Schutzmaßnahmen sowie Medikamente zur Behandlung von Malaria CT mitführen.

Malaria-Situation:

Die Hauptstadt San José ist Malaria-frei, ein mäßiges Malariarisiko besteht ganzjährig in ländlichen Gebieten und in den Provinzen Puntarenas und Limon. Malaria wird durch den Stich eines Moskitos meist in der Zeit zwischen Abenddämmerung und Sonnenaufgang auf den Menschen übertragen.


Einreisebestimmungen:

Sofern Sie über eine deutsche Staatsbürgerschaft verfügen, gelten für Sie die folgenden Einreisebestimmungen in Costa Rica. Sofern Sie als Tourist einreisen wollen, können Sie das bis zu 90 Tage ohne ein Visum beantragen zu müssen. Allerdings kann der Beamte bei der Einreise auch nur eine Aufenthaltsgenehmigung von 30 oder 60 Tagen erteilen. Wollen Sie sich länger im Land aufhalten – etwa für ein Praktikum oder Studienaufenthalt – dann muss vorab bei der costa-ricanischen Botschaft eine Aufenthaltserlaubnis beantragen. Zusätzlich müssen alle einreisenden Personen bereits das Rückflugticket vorweisen und auch belegen können, wie sie ihre Reise finanzieren.

Zur Einreise reicht ein Personalausweis nicht aus, es muss ein gültiger Reisepass vorgelegt werden. Dieser muss mindestens 180 Tag nach der Einreise noch gültig sein. Auch mitreisende Kinder benötigen ein eigenen Pass.

Mein Südamerika übernimmt für die Aktualität und Vollständigkeit der oben aufgeführten Klima-, Gesundheits- und Einreisebestimmungen keine Gewähr. Abschließende und verbindliche Auskünfte zu Einreisebestimmungen können nur die zuständigen Botschaften und Konsulate der jeweiligen Staaten sowie zu Gesundheitsfragen die zuständigen Gesundheitsämter erteilen.