Unser Spezialist

Yanina

aus: Argentinien

Länder: Argentinien

Ihr Kundenbetreuer

Andrea Ruch

Telefon: +49 (0) 89 24295183

Email: info@meinsüdamerika.de

Erleben Sie Patagonien

Lernen Sie die schönsten Seite Patagonien kennen. Gletscher, Robbenkolonien, Feuerland, das pulsierende Buenos Aires und vieles Mehr erwartet Sie auf dieser Reise!


 


 

Preis p.P:
ab 1259 €
Reisedauer:
10 Tage / 9 Nächte
Reisetermine:
vom 01/03/2016 bis 28/02/2017
Mindesteilnehmerzahl Tooltip :   2 Personen
Reiseleiter:
Englisch, Weitere Sprachen auf Anfrage

Highlights & Reiseablauf


Tag 1: BUENOS AIRES (-/-/-)

Wir begrüßen Sie zu Ihrer Patagonien Reise am Internationalen Flughafen Ezeiza und bringen Sie zu Ihrem ausgewählten Hotel.


Tag 2: BUENOS AIRES (F/-/A)

Nach dem Frühstück werden Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt bei einer Stadtrundfahrt besuchen (3 Stunden). Bei diesen Besichtigungen können Sie den Zauber dieser kosmopolitischen Stadt, der Hauptstadt von Argentinien entdecken: Palermo mit seinen grünen Parks, Recoleta mit seinen im französischen Stil errichteten Bars und Cafés, das imposante Colon Theater, eines der fünf wichtigsten Opernhäuser der Welt, Plaza de Mayo (Mai-Platz), das Haus der Regierung (Das rosa Haus), das alte Cabildo (Rathaus) und der Metropolitan Cathedral, San Telmo, Wohnsitz des Adels bis zur Wende des XIX Jahrhunderts. Die Farben von La Boca, dem Viertel der italienischer Einwanderer und die modische Gegend von Puerto Madero (Madero Hafen) mit seinen vielen Bars und Restaurants runden diesen Ausflug ab. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, um in die Stadt zu gehen. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung, um die Stadt zu erkunden. Ein Besuch in unserem symbolträchtigen “Café Tortoni” ist ein Muss! Buenos Aires Nachtleben bietet Ihnen zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten. An diesem Abend besuchen Sie eine unvergessliche Tango-Show mit den besten Tänzern und Sängern der Stadt. Währenddessen genießen Sie eine köstliche Mahlzeit. Auf diese Art lernen Sie Buenos Aires, die Stadt des Tangos, wirklich kennen. Schließlich Rückkehr zum Hotel.


Tag 3: BUENOS AIRES- PUERTO MADRYN (F/-/-)

Am Morgen werden Sie für Ihren Transfer zum Flughafen abgeholt, von wo aus Sie nach Puerto Madryn fliegen. Dort werden Sie begrüßt und es geht direkt Richtung Punta Tombo, der wichtigsten kontinentalen Magellan-Pinguin -Siedlung und eine der größten Wildtier-Shows auf der Welt. Entlang des Weges werden wir Teile unserer einheimischen Flora und Fauna Patagoniens beobachten. Einmal hier, werden wir uns über kleine Pfade Pinguin-Nestern nähern, die auf einem hohen Felsen thronen. Von hier hat man einem fantastischen Blick über das ganze Reservat und seine Küste. Dann geht es zurück nach Puerto Madryn in Ihr Hotel.


Tag 4: PUERTO MADRYN-PENINSULA VALDES (F/-/-)

Heute fahren wir zur Halbinsel Valdés, dem wichtigsten natürlichen Reservat von Meerestieren in ganz Patagonien. Dort besichtigen Sie das Marine Museum. Wir werden die Robben-Kolonien bei Puerto Piramides besuchen. Von hier fahren die Boote von Juni bis November zu den Walen, ein unvergessliches Erlebnis! (optional). Dann fahren wir weiter nach Puerto Norte, um die Pinguine und Seelöwen zu beobachten und  nach Punta Delgada, wo Sie eine der größten See-Elephanten Kolonie der Region beobachten dürfen. Mit etwas Glück können Sie auch Orkas beobachten.


Dann geht es zurück nach Puerto Madryn, was Sie am späten Nachmittag erreichen.


Tag 5: PUERTO MADRYN - USHUAIA (F/-/-)

Zur vereinbarten Uhrzeit werden Sie vom Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht, von wo aus Sie nach Ushuaia fliegen. Dort werden Sie begrüßt und in Ihr Hotel gebracht. Je nach Ihrer Ankunftszeit haben wir noch einige Tipps, was Sie sich in Ushuaia ansehen sollten.


Tag 6: USHUAIA (F/-/-)

Halbtagestour zum Tierra del Fuego National Park, dem Einzigen im Land, der einen Meeresküstenabschnitt hat. Innerhalb der 63,000 Hektar finden wir Strauchwerk, Berberitze, Buchen sowie viele andere Bäume, darüber hinaus Orchideen, Veilchen und andere Blumenarten. Entlang der Berge folgen wir einer Straße, die durch Torfmoore und vorbei an Bieberdämmen führt. Nach der Überquerung des Flusses Lapataia, haben wir einen herrlichen Blick auf die Laguna Verde (Grüne Lagune), und können die Landgänse und Ibisse, die jeden Sommer hierher geflogen kommen, beobachten. Ein Spaziergang entlang des Weges bis zur Laguna Negra (Schwarze Lagune) oder eine Erkundung des Bieber Pfads (Beavers 'Path) sollten Sie ebenfalls in Erwägung ziehen. Am Lapataia Bay (Ende des National Route Nr.3) werden wir Zeugen der ursprünglichen Bewohner der Insel (die Yamanas) und entdecken an einer höchst interessanten archäologischen Stätte: die „Concheros“. Auf dem Weg zurück nach Ushuaia machen wir einen kurzen Halt am See Roca, dessen Farbe sich je nach Wetter ändert.


Tag 7: USHUAIA - EL CALAFATE (F/-/-)

Zur vereinbarten Uhrzeit werden Sie vom Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht, von wo aus Sie nach El Calafate fliegen. Dort werden Sie begrüßt und zu Ihrem Hotel gebracht.


Tag 8: EL CALAFATE (F/-/-)

Am Vormittag ist, etwa 80 km entfernt, ein Besuch des Perito Moreno Gletschers, der im Gletscher-Nationalpark gelegen ist, geplant. Dieser Gletscher ist eine der bedeutendsten natürlichen Schönheiten Argentiniens. Deshalb wurde er auch von der UNESCO im Jahre 1981 zum Weltnaturerbe erklärt. Nach Ankunft an dem Gletschergebiet können Sie über 4 Stunden auf kleinen Wegen spazieren gehen und den Gletscher von verschiedenen Perspektiven bewundern. Umrahmt von einer herrlichen Landschaft aus Bergen, Seen und Wäldern ist der Perito-Moreno-Gletscher eines der spektakulärsten Naturdenkmäler. Es verdankt seinen Ruhm seiner ständigen Vor-und Rückwärtsbewegung und damit einhergehend faszinierenden Eisstürzen. Rückkehr zum Hotel am späten Nachmittag.


Tag 9: EL CALAFATE - BUENOS AIRES (F/-/-)

Zur vereinbartene Uhrzeit werden Sie am Hotel abgeholt und zum Flughafen gefahren, von wo aus Sie wieder zurück in die argentische Hauptstadt fliegen. Dort werden Sie begrüßt und in Ihr Hotel gebracht.


Tag 10: BUENOS AIRES / Zuhause (F/-/-)

Nach dem Frühstück, Transfer zum Flughafen, um Ihren Heimflug anzutreten.


 


 

Sie suchen weitere Vorschläge für Ihre Argentinien Reise? Dann schauen Sie sich unsere weiteren Vorschläge für Argentinien Rundreisen an oder lassen Sie sich von unseren Südamerika Rundreisen inspirieren.


Leistungen

Inkludierte Leistungen

Transfer vom / zum Flughafen in allen Orten


Gruppenexkursionen mit englsichsprachigem Reiseleiter


Mahlzeiten, wie in der Reisebeschreibung angegeben


Unterkünfte wie folgt mit Frühstück:


Two Hotel (Buenos Aires), Pirem (Puerto Madryn), Altos de Ushuaia (Ushuaia), Sierra Nevada (El Calafate)


Exkludierte Leistungen

Flüge


Eintrittsgelder zum Glaciers National Park (26 USD) und Tierra del Fuego National Park (24 USD), Puerto Tombo (17 USD), Penninsula Valdes (22 USD)


Trinkgelder & persönliche Ausgaben


 Alle nicht angegebenen Leistungen



Zubuchbare Leistungen


Walbeobachtung (Juli - August)76 € Pro Person
Walbeobachtung (September - Dezember)98 € Pro Person
Beagle Kanal Navigation (zu den Seelöwen)114 € Pro Person
Beagle Kanal Navigation (zu den Pinguinen)179 € Pro Person
97 € Pro Person

 

Termine & Preise

Saison von - bis Doppelzimmerpreis p.P. Einzelzimmerpreis p.P.
Neben01/03/2016 - 30/06/20161259 €1779 €
Hoch01/07/2016 - 28/02/20171400 €2061 €

Länderinformationen

 

Argentinien

Fakten:

  • Fläche 2.780.951km
  • Bevölkerung ca. 40 Millionen Einwohner
  • Hauptstadt Buenos Aires
  • Die größten Städte 1. Buenos Aires 2. Córdoba 3. La Matanza 4. Rosario 5. Lomas de Zamora
  • Landessprache Spanisch
  • Währung Argentinischer Peso

Wichtige Historische Daten:

  • Als erster Europäer erreichte Juan Díaz de Solís Argentinien im Jahr 1516.
  • Mit der Absetzung des spanischen Vizekönigs am 25. Mai 1810 in Buenos Aires wird Argentinien Unabhängig.
  • Ohne die Provinz Buenos Aires wird Argentinische Republik 1853 gegründet
  • 1976 ergreift das Militär die Macht in Argentinien, die Militärjunta regiert mit Eiserner Hand
  • 1983 mit der Wahl Raúl Alfonsín kehrt Argentinien zur Demokratie zurück

Tipp:

Argentinien grenzt an mehreren Länder die alle eine Südamerika Rundreise Wert sind. Verbinden Sie Ihre Argentinien Rundreise mit dem in die Nachbarländer. Hier geht es zu unseren Brasilien Rundreisen, Bolivien Rundreisen, Chile Rundreisen oder Uruguay Rundreisen .

Lesen Sie unseren Artikel: Was sind die besten Reiserouten Argentiniens?

Klima:

Das Klima im Norden von Argentinien kann als tropisch und subtropisch bezeichnet werden, in der Mitte herrscht ein gemäßigtes Klima vor, während im Süden eine kühle bis kalte Region zu finden ist.

Wichtigste Flughäfen:

Buenos Aires AEP, Cordoba COR, Mar del Plata MDQ, San Carlos de Bariloche BRC

Wer fliegt nach Argentinien:


Iberia, Air France, Alitalia, TAM, Lufthans, United, American Airlines

Impfungen und Gesundheit:

Vorgeschriebene Impfungen:

keine

Empfohlene Impfungen:

Standardimpfungen und Hepatitis A

Gelbfieberimpfung empfohlen bei Reisen in die Provinzen Formosa und Misiones und in den Iguazú Nationalpark.

Malaria:

Argentinien ist weitgehend malariafrei und es kommt auch nur die weniger gefährliche Form der Malaria vor.

Nur in den ländlichen Teilen der Provinzen Salta und Jujuy und den Tiefebenen der Provinzen Misiones und Corrientes besteht von Oktober bis Mai ein gewisses Malariarisiko.

Mückenschutzmaßnahmen sind aber auf jeden Fall zu empfehlen.

Einreisebestimmungen:

Einreisebestimmungen: Deutsche Staatsangehörige können bis zu 90 Tage als Touristen visafrei nach Argentinien einreisen. Eine Verlängerung der Aufenthaltsgenehmigung bis zu insgesamt 6 Monaten ist vor Ort (Ausländerbehörde) möglich. Es besteht jedoch kein Anspruch darauf. Reisedokumente: Für Erwachsene Reisepass der noch mindestens 3 Monate gültig ist. Kinder benötigen einen Kinderreisepass der noch mindestens 3 Monate gültig ist. Eintragung im Reisepass der Eltern wird bis zum vollendeten 5.Lebensjahr des Kindes anerkannt. Auch der alte Kinderausweis wird anerkannt wenn noch 3 Monate gültig.