Unser Spezialist

Celine

aus: Mexiko

Länder: Mexiko

Ihr Kundenbetreuer

Matthias Ruch

Telefon: +49 (0) 89 24295183

Email: info@meinsüdamerika.de

Viva Yucatan Mobil

Auf diesem 7-tägigen Mietwagen Abenteuer lernen Sie die Highlights der Bundesstaaten Yucatán und Campeche kennen.

Preis p.P:
ab 593 €
Reisedauer:
7 Tage / 6 Nächte
Reisetermine:
vom 28/04/2015 bis 19/12/2017
Mindesteilnehmerzahl Tooltip :   2 Personen
Reiseleiter:

Highlights & Reiseablauf


Tag 1: Ankunft in Cancún

In Cancún angekommen werden Sie am Flughafen von einem Repräsentanten empfangen und nehmen Ihren Mietwagen entgegen. Danach fahren Sie zu Ihrem Hotel. Übernachtung. (Hotel Ramada, Ü/F o. Hotel Radisson Hacienda, Ü/F)


Tag 2: Cancún - Chichen Itza

Nach dem Frühstück geht es los nach Chichén Itzá, Weltwunder und bekannteste und besterhaltenste archäologische Stätte Mexikos. Auf dem Weg dorthin empfehlen wir einen Zwischenstopp im dem kolonialen Dörfchen Valladolid. Dieses galt in früherer Zeit als ein wichtiges rituelles Zentrum der Maya. Heute lädt Valladolid mit seinen schönen Kolonialbauten und seinen romantischen Restaurants zum Verweilen ein. Übernachtung. (Hotel Villas Arqueologicas, Ü/F o. Hacienda Chichen Resort, Ü/F)


Tag 3: Chichen Itza - Cenote - Izamal & Mérida

Besichtigen Sie nach dem Frühstück die Ausgrabungsstätte Chichén Itzá. Lassen Sie sich dort faszinieren von den imposanten, architektonisch beeindruckenden Bauwerken der Mayas und bestaunen Sie unter anderem die berühmte Pyramide des Kukulcán, die im Ganzen einen zu Stein gewordenen Kalender darstellt sowie den riesigen Ballspielplatz. Anschliessend besuchen Sie den Cenote Yokdzonot, wo Sie ein erfrischendes Bad im strahlend blauen Wasser nehmen können. Danach geht es weiter nach Izamal. Besichtigen Sie in der kleinen Kolonialstadt, welche überwiegend aus gelb gestrichenen Kolonialbauten besteht, das alte wunderschöne Franziskanerkloster, bevor Sie weiter fahren nach Mérida. Übernachtung. (Hotel Del Peregrino, Ü/F o. Hotel Casa del Balam, Ü/F)


Tag 4: Mérida - Yaxcopoil - Uxmal & Campeche

Machen Sie sich nach dem Frühstück auf den Weg zu der archäologischen Stätte Uxmal, welche neben Chichén Itzá die bedeutendste aller Maya-Stätten der Yucatán Halbinsel ist. Besichtigen Sie noch auf dem Weg die nahegelegene antike Hacienda Yaxcopoil, welche im 17. Jahrhundert eine der wichtigsten Anbaugebiete Yucatáns war, bevor es weitergeht nach Campeche. Der historische Stadtkern von Campeche wurde 1999 in das Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen. Übernachtung. (Hotel Castelmar, Ü/F)


Tag 5: Campeche & Calakmul

Erkunden Sie heute Morgen das historische Stadtzentrum von Campeche, welches in Mexiko durch seine Festungsanlage aussergewöhnlich und einmalig ist. Das kleine Städtchen ist UNESCO Weltkulturerbe und mit seinen buntgestrichenen Häusern und renovierten Zeugnissen kolonialer Vergangenheit, präsentiert es sich als eine Stadt mit ganz eigener Atmosphäre, abseits des grossen Yucatán Touristenstroms. Fahren Sie danach los in Richtung Calakmul. Dieser Ort liegt mitten im Regenwald und ist noch einer der weniger entdeckten Ausgrabungsstätten und war einst das bedeutendste und einflussreichste Maya-Machtzentrum und gleichzeitig die größte aller Maya-Städte überhaupt. Übernachtung.(Hotel Puerta Calakmul, Ü/F)


Tag 6: Calakmul & Laguna Bacalar

Erleben Sie wie der Urwald erwacht und besichtigen Sie die Ausgrabungsstätte am frühen Morgen, bevor Sie in Richtung Bacalar aufbrechen. Genießen Sie den Nachmittag an der idyllischen Lagune. Übernachtung. (Hotel Villas Bakalar, Ü/F)


Tag 7: Laguna Bacalar - Tulum & Playa del Carmen/Cancún

Nach dem Frühstück brechen Sie auf in Richtung Playa del Carmen. Auf dem Weg dorthin empfehlen wir Ihnen einen Ziwschenstopp in Tulum einzulegen. Dort können Sie die einzigartige direkt am Meer gelegene archäologischen Stätte Tulums besuchen. Lassen Sie sich von diesem magischen Ort verzaubern. Anschliessend fahren Sie weiter nach Playa del Carmen oder Cancun, wo Sie Ihren Mietwagen abgegeben. Wenn Sie keine Badeverlängerung gebucht haben, endet Ihre Reise heute hier.

Sie suchen weitere Vorschläge für Ihre Mexiko Reise? Dann schauen Sie sich unsere weiteren Vorschläge für Mexiko Rundreisen an oder lassen Sie sich von unseren Südamerika Reisen inspirieren.


Leistungen

Inkludierte Leistungen

- 6 Übernachtungen in Mittel- / gehobene Mittelklasse Hotels (Landeskategorie)
- Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
- Tägliches Frühstück
- 7 Tage Mietwagen, Kategorie CDMR (Kompakt) oder SDMR (Standard)
- Pick up: Flughafen Cancun
- Drop off: Playa del Carmen o. Flughafen Cancun


- 24-Stunden Notfallservice im Reiseland



- Unbegrenzte Kilometerleistung
- Steuern
- Vollkasko- und Diebstahlversicherung mit 10% Selbstbeteiligung
- A/C
- Rückführungsgebühr 



- Assistenz bei Übernahme des Mietwagens und Fahrt zum Hotel
- Kartenmaterial und Anfahrtsskizzen
- Lokale Steuern


Exkludierte Leistungen

- Trinkgelder


- alle nicht angegebenen Leistungen


- Flüge


 



Zubuchbare Leistungen


Erweiterter Vollkaskoschutz für den Mietwagen140 € Gesamtpreis
Upgrate für Hotels der gehobenen Mittelklasse323 € Gesamtpreis
Upgrate für Mietwagen-Kategorie SDMR (Renault Scala o.ä,)196 € Gesamtpreis
Flüge nach / aus MexikoPreis auf Anfrage

 

Termine & Preise

Saison von - bis Doppelzimmerpreis p.P. Einzelzimmerpreis p.P.
Nebensaison28/04/2015 - 19/12/2015593 €889 €
Nebensaison05/01/2017 - 14/03/2017610 €915 €
Hochsaison15/03/2017 - 01/04/2017706 €1010 €
Nebensaison28/04/2017 - 19/12/2017639 €914 €

Länderinformationen

 

Mexiko

Fakten

Fläche 1.972.550 km²
Bevölkerung 112.322.757 (Volkszählung 2010)
Hauptstadt Mexiko-Stadt mit 19.981.801 Einwohnern im Großraum
Die größten Städte Guadalajara, Jalisco (ca. 4.365.104 Einwohner), Monterrey Nuevo León (ca. 3.985.457 Einwohner)
Landessprache Spanisch
Währung Mexikanischer Peso


Wichtige Historische Daten

  • Die erste Besiedelung liegt 22.000 bis 20.000 Jahre zurück. Spuren dafür wurden am archäologischen Ausgrabungsort Tlapacoya gefunden
  • Ab 1519 erfolgt die Kolonisierung durch Spanien
  • 1521 werden die Azteken durch die Spanier besiegt
  • Am 4. Oktober 1845 erfolgt die Unabhängigkeit und Mexiko wird zur Republik

Klima

Mexiko teilt sich in vier Klimazonen: "Tierra caliente" (Heißes Land), "Tierra templada" (Gemäßigtes Land), "Tierra fría" (Kaltes Land) und "Tierra helada" (Eiszone). Im Norden sind die Sommer trocken und besonders heiß, im Süden dagegen eher feucht und warm. Im Flachland und auf der Halbinsel Yúcatan ist es ganzjährig sehr heiß.

 

Tipp:

Mexiko grenzt an mehreren Ländern in Südamerika die alle eine Rundreise Wert sind. Verbinden Sie Ihre Mexiko Rundreise mit dem in die Nachbarländer. Hier geht es zu unseren Guatemala Rundreisen und Kuba Rundreisen.

Wichtigste Flughäfen

International: Mexico City International Airport, Acapulco (ACA) und Cancún International Airport
Brasilianische Fluglinien
Aeroméxico (AM)

Anreise und Urlaub

Von Europa aus können Urlauber Nonstop mit Lufthansa (Frankfurt), Iberia (Madrid), KLM (Amsterdam), British Airways (London) und Air France (Paris) nach Mexiko Stadt fliegen. Charterflüge werden von Britannia, Condor ( von Frankfurt/M. und Köln ) und LTU (von Düsseldorf) nach Cancún, Acapulco und Puerto Vallarta angeboten. Die durchschnittliche Flugzeit von Frankfurt nach Mexico City beträgt 11 Stunden und 45 Minuten. Günstige Flüge finden Sie zum Beispiel bei swoodoo.com. Da Mexiko zu einem der beliebtesten Fernreiseziele gehört, haben die meisten Reiseanbieter auch Pauschalreisen nach Mexiko im Angebot. Bei expedia.de können Sie entweder nach Acapulco oder Cancún eine Pauschalreise buchen. Damit die Mexiko-Reise nicht zu sehr den Geldbeutel belastet, finden Sie im Internet, wie zum Beispiel bei Gutscheinsammler, eine Vielzahl an Rabatt-Gutscheinen für Expedia und andere Reiseportale. Wichtig ist es, dass Urlauber vor der Buchung immer auch das Hotel überprüfen. Das geht am einfachsten mit Hilfe von Portalen, wie Holidaycheck oder Tripadvisor, wo Sie unabhängige Hotelbewertungen finden.

Impfungen und Gesundheit:

Bei Einreise aus Europa sind keine Impfungen vorgeschrieben. Gelbfieber bei Einreise aus Infektionsgebieten.

Empfohlene Impfungen:

Hepatitis A, Typhus.

Malaria:

Das Risiko besteht nur regional. Dort empfehlen wir allgemeine Schutzmaßnahmen sowie Medikament zur Behandlung von Malaria CT mitzuführen.

Malaria-Situation:

Kein Übertragungsrisiko besteht in Stadtgebieten, z.B. Mexico City, in den Touristenzentren am Pazifik oder am Golf von Mexiko (z.B. Acapulco, Cancún) sowie im zentralen Hochland (Sierra Madre). Ein sehr geringes Risiko gibt es im Gebiet der Huatulco Bay in der Provinz Oaxaca. Ein mäßiges Malariarisiko besteht ganzjährig in von Touristen selten besuchten, ländlichen Gebieten unterhalb von 1000 Metern (z.B. Chiapas, Chihuahua, Oaxaca, Guerrero, Campeche, Quintana Roo, Sinaloa, Michoacan, Nayarit, Hidalgo, Colima, Tabasco). Erhöhtes Übertragungsrisiko besteht in den Monaten höheren Niederschlags (Juni bis November). Malaria wird durch den Stich eines Moskitos meist in der Zeit zwischen Abenddämmerung und Sonnenaufgang auf den Menschen übertragen.

Einreisebestimmungen

Touristen, die nach Mexiko einreisen, brauchen einen gültigen Reisepass und eine sogenannte Touristenkarte (genannt „FMT“), die sie beim Flug oder der Grenzüberschreitung erhalten. Die Reisedokumente müssen Sechs Monate gültig sein. Die FMT wird abgestempelt und der Gültigkeitszeitraum eingetragen. Eine Verlängerung des Aufenthaltes für weitere sechs Monate kann im Anschluss bei den zuständigen Behörden beantragt werden. Ein Visum ist nicht notwendig.

Mein Südamerika übernimmt für die Aktualität und Vollständigkeit der oben genannten aufgeführten Klima-, Gesundheits- und Einreisebestimmungen keine Gewähr. Abschließende und verbindliche Auskünfte zu Einreisebestimmungen können nur die zuständigen Botschaften und Konsulate der jeweiligen Staaten sowie zu Gesundheitsfragen die zuständigen Gesundheitsämter erteilen.