Guatemala Rundreisen


Ein echter Geheimtipp unter Südamerika Reisen sind Guatemala Rundreisen. An kaum anderen Orten finden Sie solch eine beeindruckende Flora und Fauna. Zudem bieten Guatemala Rundreisen Stätten aus alten, längst vergessenen Epochen. Entdecken Sie verschiedene Ökosysteme, Vulkane, die Maya Kultstätten, tropischen Regenwälder, pittoreske Kolonialstädtchen, sowie die wunderschönen Küsten zweier Ozeane. Alle Mein Südamerika Guatemala Rundreise sind auf Ihrer Wünsche ganz individuell anpassbar. Lassen Sie sich jetzt von unseren Reisespezialistin unverbindlich beraten.

Ergebnisse 1-2 von 2.
Die-Maya-Wunder-von-Guatemala,-Honduras-und-Belize Zentralamerika - Guatemala, Honduras, Belize

Die Maya Wunder von Guatemala, Honduras und Belize

Reisevorschlag von unserem Reisespezialisten Alexander Tooltip

Diese 21 tägige Rundreise mit durchgehenden deutschsprechenden Guide und Privattransport führt sie an die bekanntesten Mayastätten Guatemalas, Honduras und Belizes mit Schwerpunkt auf Guatemala. Neben der Erforschung von Mayastätten beeindrucken die vielfältigen Landschaften...

Reisedauer: 21 Tage
Preis p.P: ab 4448,- €

Guatemala-+-Land-der-faszinierenden-Gegensätze Zentralamerika - Guatemala

Guatemala - Land der faszinierenden Gegensätze

Reisevorschlag von unserem Reisespezialisten René Tooltip

Guatemala - das Land des ewigen Frühlings - wartet mit einem überraschenden und abwechslungsreichen Rundreiseprogramm auf Sie.

Reisedauer: 12 Tage
Preis p.P: ab 2147,- €

Haben Sie nichts Passendes gefunden?

Kein Problem!

Sagen Sie uns, wie Sie sich Ihre Reise vorstellen. Wir erstellen gemeinsam mit unseren Reisespezialisten in den Reiseländern ein individuelles und unverbindliches Angebot für Sie.

Zum Angebot erstellen hier klicken Individualreisen Südamerika.

Guatemala Reisen


Guatemala Reise

Guatemala – uralte Kulturen und eine faszinierende Natur

In Mittelamerika und damit zwischen dem Pazifik und dem Karibischen Meer liegt der Staat Guatemala. Er ist reich an kulturellen Schätzen, besiedelten doch vor den Kolonialmächten die Mayas Teile des Landes. Sie hinterließen imposante Bauten, die noch heute zu den wichtigsten Kulturdenkmälern der Region gehören. Ergänzt werden diese vom Menschen erschaffenen Sehenswürdigkeiten durch eine vielfältige Natur. Der Norden Guatemalas wird von tropischen Urwäldern geprägt, die Heimat zahlreicher seltener Tiere sind. Südamerika Trekkingreisen durch die bewaldeten Tiefländer an der Küste gestalten sich äußerst interessant, da so ein Einblick in eine natürliche, exotische Welt genossen werden kann.

Ein abwechslungsreicher Aufenthalt ist gewiss

Guatemala überzeugt durch ein vielfältiges Urlaubsprogramm für eine Südamerika Reise. Wanderausflüge durch die Gebirgsketten im Süden oder die küstennahen Dschungel sind ein spannendes Unterfangen. Zur Erholung kann sich an einen der viele Strände gelegt werden oder ein warmes Bad im Meer genommen werden. Kulturbegeisterte pilgern zu den einstigen Mayastätten wie Tikal, von denen noch immer eine ganz eigene Magie ausgeht. Malerisch präsentiert sich der See Lago de Atitlán, welcher von den Vulkanen Atitlán, Tolimán und San Pedro eine einzigartige Kulisse erhält. Einen weiteren kulturellen Höhepunkt gibt es mit der Stadt Antigua, die dank der zahlreichen Bauten aus der spanischen Kolonialzeit wie ein Architekturmuseum wirkt. Es ist kaum verwunderlich, dass sie von der UNESCO den Titel Weltkulturerbe erhielt. Ein Abstecher zur Hauptstadt Guatemala City bringt den Reisenden in das moderne Guatemala. Rund 2,5 Millionen Menschen leben in der pulsierenden Metropole. Da ihr Straßensystem wie ein Schachbrett aufgebaut ist, gestaltet sich ein Zurechtfinden einfach.