Suriname Rundreisen


Das kleinste unabhängige Land Südamerikas hat jede Menge zu bieten. Entdecken mit Mein Südamerika die Vielfalt Surinames. 80% des Staatsgebietes Surinames sind Regenwald , dort finden Sie eine große Vielfalt an Flora und Fauna. Vor allem Naturliebhaber werden Suriname Rundreisen lieben. Stöbern Sie in unseren Rundreisen durch Suriname und stellen Sie eine unverbindliche Anfrage. Unsere Reisespezialistin vor Ort berät Sie gern.

Ergebnisse 1-1 von 1.
Vielfältiges-Suriname Südamerika - Suriname

Vielfältiges Suriname

Reisevorschlag von unserem Reisespezialisten Lizet Tooltip

Diese Reise vermittelt Ihnen einen einzigartigen Eindruck der Vielfältigkeit Surinames. Bereits in den ersten Tagen der Reise werden Sie die Kultur, Geschichte und Natur dieses Landes kennenlernen. Bei einem fünftägigen Besuch des Jungle Resort Pingpe lernen Sie die Maroon-Kultur kennen...

Reisedauer: 13 Tage
Preis p.P: ab 1544,- €

Haben Sie nichts Passendes gefunden?

Kein Problem!

Sagen Sie uns, wie Sie sich Ihre Reise vorstellen. Wir erstellen gemeinsam mit unseren Reisespezialisten in den Reiseländern ein individuelles und unverbindliches Angebot für Sie.

Zum Angebot erstellen hier klicken Individualreisen Südamerika.

Suriname Reisen


Suriname Reise

Suriname – ein ganz besonderes Land in Südamerika

Suriname ist ein spannendes Reiseziel für eine Südamerika Reise, was sich viel an Authentizität bewahren konnte. Es ist bedeckt von einem immergrünen Regenwald, in dem zahllose seltene Pflanzen und Tiere leben. Südamerika Trekkingreisen durch die Naturparks und Reservate offenbaren eine aufregende Landschaft, während in den Städten ein Blick in eine interessante Kultur möglich ist. Schnell wird der Urlauber feststellen, dass Suriname innerhalb Südamerikas eine Sonderstellung einnimmt. Dies zeigt sich auch in der Verständigung. Die Landessprache ist die niederländische Sprache und viele Einheimische verfügen zusätzlich über Englischkenntnisse.

Ein ungewöhnliches Reiseziel entdecken

Suriname ist ein Staat im Nordosten Südamerikas, der überrascht. Hier prägten nicht die Portugiesen oder Spanier die Kultur, sondern die Niederländer. Deutlich ist dies an einigen Bauten der Hauptstadt Paramaribo zu erkennen, welche in unmittelbarer Nähe zum Atlantik liegt. Urlaubsreisende kommen bei Stadtspaziergängen an Holzgebäuden vorbei, die den Anschein erwecken, man befände sich in den Niederlanden. Sie sind ein spannender Kontrast zu der indianischen Holzkunst, die vielerorts zu finden ist. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die prächtigen Sakralbauten unterschiedlicher Glaubensgemeinschaften. Mit Nieuw Amsterdam existiert eine Festung aus dem 18. Jahrhundert, die heute als Freilichtmuseum dient.

Abtauchen in eine tropische Flora und Fauna

Naturbegeisterte werden in Suriname ihr neues Lieblingsreiseziel finden. Es gibt viel zu entdecken, wozu unter anderem das Galibi-Naturreservat mit seinen Meeresschildkröten gehört. Gern besucht wird ferner der Naturpark Brownsberg mit seinem hügeligen Regenwald und den tosenden Wasserfällen. Ein tolles Erlebnis sind Fahrten mit dem Einbaum über den Fluss Tapanahony. Wer genau hinschaut, macht am Ufer dösende Krokodile aus. Am Himmel drehen kunterbunte Vögel ihre Runden. Ein ganz besonderes Highlight ist das Naturreservat Central Suriname Nature Reserve, welches im Jahr 2000 zum Weltnaturerbe ernannt worden ist. In diesem haben beispielsweise Riesengürteltiere, Tapire, Faultiere und Riesenottern einen Lebensraum gefunden.