Unser Spezialist

Monika

aus: Chile

Länder: Bolivien, Chile, Ecuador, Kolumbien, Peru, Uruguay, Costa Rica, Mexiko

Ihr Kundenbetreuer

Andrea Ruch

Telefon: +49 (0) 89 24295183

Email: info@meinsüdamerika.de

Spanischkurs Santiago de Chile

Südamerikanisches Flair kombiniert mit dem neumodernen Chic einer Groβstadt-Metropole machen das aufstrebende Santiago de Chile zu einem spannenden Reiseziel in Südamerika. Machen Sie eine Sprachreise nach Chile und lernen Sie Sprache, Land und Kultur hautnah kennen.

Preis p.P:
ab 360 €
Reisedauer:
14 Tage
Reisetermine:
vom 01/01/2018 bis 31/07/2019

Programmbeschreibung


Vertiefen Sie Ihre Spanischkenntnisse inmitten der Hauptstadt Chiles und geniessen Sie das Grossstadtleben mit all seinen Facetten. Nicht nur auf dem Lebenslauf macht sich eine weitere Fremdsprache besonders gut, auch Sie persönlich profitieren von einem Sprachkurs im Ausland. Denn nur wer die Sprache spricht, kann hinter die Kulissen einer Gesellschaft blicken und in ihre Kultur eintauchen. Entdecken Sie während Ihres Sprachstudiums beispielsweise das beliebte Ausgehviertel Bellavista, die schillernde Künstlerpassage Lastarria oder Santiagos Hausberg „Cerro San Cristobal“ und werden Sie Teil eines interkulturellen Erlebnisses.


Die Sprachschule
Die Sprachschule in Santiago überzeugt bereits seit 25 Jahren mit qualitiv hochwertigem Sprachunterricht und bietet Platz für Personen verschiedenster Nationen und Altersgruppen. Das farbenfrohe Gebäude umfasst 12 Klassenräume, in denen sich insgesamt über 70 Schüler aufhalten können. Die Bildungseinrichtung liegt nahe von Cafés, Bars, Restaurants und kleinen Läden sowie Museen und Theatern.
Um Freundschaften zu schliessen, sich auszutauschen oder einfach für eine kleine Pause vom Lernen, steht den Schülern ein Pausenraum zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es für die Sprachschüler in den Gemeinschaftsräumen Computer mit kostenlosem Internetzugang. In der Sprachschule wird es nie langweilig, denn Schüler und Lehrer verschiedenster Hintergründe sorgen stets für ein lebhaftes und lockeres Ambiente.

Feiertage 2017:
Apr 14, Apr 19, Mai 01, Jun 26, Aug 15, Sept 18 + 19, Okt 09, Okt 27, Nov 01, Nov 19, Dez 08, Dez 25
Die Unterrichtsstunden werden nachgeholt.

Sprachkurse
In der Sprachschule wird Qualität groβ geschrieben. Alle Sprachlehrer verfügen über einen Universitätsabschluss, sprechen mindestens eine Fremdsprache und haben grösstenteils selbst im Ausland gelebt oder studiert.
Beim Unterricht wird besonderer Wert auf die Sprachpraxis gelegt und die Übungen umfassen neben Grammatik-Einheiten auch Kommunikationstraining und Übungen mit Alltagsbezug.
Auch die Pausen gehören in der Bildungseinrichtung zum festen Lernbestandteil und die Lehrer sind auch ausserhalb des Unterrichts stets bemüht ihre Schüler mit Aktivitäten zu animieren, Spanisch zu sprechen, dazu gehören z.B. Karaoke auf Spanisch oder ungezwungene Gespräche über das vergangene Wochenende.
Die Kurse sind in verschiedene Sprachniveaus (Anfänger, Mittelstufe, Fortgeschrittene) aufgeteilt. Je nach Kenntnisstand und Anforderungen lernen Sie in der entsprechenden Schwierigkeitsstufe.
Für einen optimalen Lernerfolg können Sie für Ihren Spanischkurs in Santiago de Chile zwischen Gruppenkurs, Einzelunterricht und Intensivkurs wählen. Der Gruppenkurs besteht aus 20 Einheiten mit maximal sechs weiteren Schülern, im Einzelkurs haben Sie 10 Unterrichtsstunden pro Woche und dieser kann speziell auf Ihre Wüsnche angepasst werden. Der Intensivkurs bietet eine Kombination aus Gruppen- und Einzelkurs und besteht aus 20+10 Unterrichtseinheiten pro Woche. Eine Unterrichtsstunde besteht aus 45 Minuten.
Unter Berücksichtigung der Mindestdauer von 2 Wochen können Sie sich den Unterricht nach Ihren Anforderungen und Vorstellungen individuell zurechtlegen.
Die Sprachkurse in Santiago de Chile werden in den folgenden Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt:
Berlin, Brandenburg, Rheinland-Pfalz, Hessen


Zusatzangebot Freizeit
Schule wird meistens mit „Büffeln“ und langen Lernabenden verbunden. Aber keine Angst! Neben dem spielerischen Lernen der Sprache gehören auch Freizeitaktivitäten zu einer Sprachreise dazu. Dazu bietet die Sprachschule selbst viele Aktivitäten an. Beispiele dafür sind Ausflüge nach Viña del Mar, Valparaíso und Isla Negra. Aber auch Tanz- und Kochabende, gemeinsame Filmnachmittage und ähnliches gehören zu den ausserschulischen Veranstaltungen, denn: Eine Sprache sprechen bedeutet Kultur verstehen und erleben.


Unterkunft in Santiago de Chile
Um die Unterbringung brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Wir organisieren Ihnen ein hübsches Zimmer, möglichst in der Nähe der Sprachschule.
Je nach Wahl wohnen Sie in einem Einzelzimmer in einer Wohngemeinschaft oder direkt in einer chilenischen Gastfamilie. Für gemeinsam reisende Paare stehen auch Doppelzimmer zur Verfügung (Bitte geben Sie dies vor Buchung an, um die Verfügbarkeit zu gewährleisten). In der Unterkunft können Sie Ihrem Zimmer ausserdem die Gemeinschaftsräume nutzen. Entscheiden Sie sich für eine chilenische Gastfamilie, können Sie ausserdem Halbpension hinzubuchen.

Für bei uns gebuchte Sprachreisen in Südamerika gibt es einen 50,00 € Gutschein auf all unsere Südamerika Rundreisen!

 

Hinweis: Das Programm wird von unserem Partner South America Inside durchgeführt und nicht von Mein Südamerika. Für dieses Programm gelten daher die AGBs von South America Inside, welche Sie hier einsehen können.

Leistungen

Inkludierte Leistungen

- Beratung und Betreuung vor, während und nach Ihrem Sprachkurs
- Erstsprachiger Spanischkurs in Santiago de Chile
- Unterrichtsmaterial
- Durchführung und Auswertung des Einstufungstests
- Deutschsprachiger Ansprechpartner vor Ort
- Informationsmaterial zu Ihrem Aufenthalt
- Country Handbook Chile
- Stadtplan Santiago de Chile
- 130-seitiger Stadtführer Santiago de Chile
- Kostenloser Internetzugang in der Schule
- Getränke, Tee, Kaffee während der Kurspausen
- Freizeitkalender
- Unterkunft (sofern gebucht)
- Flughafenabholung (sofern gebucht)
- Sprachzertifikat nach Beenden des Kurses
- 24/7 Notfallnummer


Exkludierte Leistungen

- Anreisekosten nach Chile
- Reiseversicherung
- Einschreibegebühr (35 EUR) 

 

Wichtiger Hinweis: Die Preisangabe ist ein Richtwert. Der Endpreis hängt von der Dauer und dem Umfang des gebuchten Auslandsaufenthalts ab.

 

Termine & Preise

Saison von - bis Doppelzimmerpreis p.P. Einzelzimmerpreis p.P.
2 Wochen Gruppenkurs01/01/2018 - 31/07/2019360 €-

Länderinformationen

 

Chile

Fakten

Fläche 755.696 km²
Bevölkerung ca. 17 Mio
Hauptstadt Santiago de Chile
Die größten Städte 1. Santiago 2. Vina causino 3. Antofagasta 4. Vina del Mar 5. Valparaiso
Landessprache Spanisch
Währung Chilenischer Peso (CLP)

Wichtige Historische Daten

  • 1520 betratt als erster Europäer Ferdinand Margellan Chile
    Pedro de Valdivia begann 1540 mit 150 Soldaten eine Expedition nach Chile, wo er ein Jahr später 1541 die Hauptstadt Santiago gründete.
  • Bereits 1808 erlangte Chile seine Unabhängigkeit von Spanien
    1891 Bürgerkrieg mit 6.000 Toten
  • 1906 Erdbeben und Tsunami der die Stadt Valparaiso zerstörte
  • 1970 Allende wird zum Präsident Chiles
  • 1973 Putsch durch Pinochet was zu einer starken Radilasierung der Poltik führte und viele Tote fordert.
  • 1990 mit der freien Wahl Aylwins zum Präsidenten gelingt Chile der Weg zurück zur Demokratie

Klima

Chile hat viele verschiedene Klimas. Da es Wüsten, Berge und Küstenregionen gibt sowie eine riesige Nord- Südausdehnung. Im Norden herrschen relative milde Temperaturen um 15 - 25 ° Grad nur im Winter mit nur geringen Änderungen. In Zentralchile ist der Wechsel der Temperaturen jahreszeitlich stärker Ausgeprägt, im Sommer sind Temperaturen bis 30 Grad möglich. Im Winter sinken diese stark. Chiles Süden erreicht nur im Sommer Temperaturen von 20 Grad im Winter gibt es Minus Grade.

 

Tipp:

Chile grenzt an mehreren Ländern in Südamerika die alle eine Rundreise Wert sind. Verbinden Sie Ihre Chile Rundreise mit dem in die Nachbarländer. Hier geht es zu unseren Bolivien Rundreisen, Argentinien Rundreisen und Peru Rundreisen.

Wichtigste Flughäfen

Santiago de Chile Airport, Flughafen Aeropuerto Comodoro Arturo Merino Benitez

Chilenische Fluglinien

LAN AIRLINES

Impfungen und Gesundheit

Vorgeschriebene Impfungen:

Keine

Empfohlene Impfungen:

Hepatitis A, bei individuellen Reisen Typhus

Malaria:

Chile ist frei von Malaria

Einreisebestimmungen:

Deutsche Staatsangehörige können bis zu 90 Tage als Touristen visafrei nach Chile reisen. Bei einreise wird kostenlos eine "Tarjeta de Turismo" (Touristenkarte) ausgestellt, zum Aufenthalt von 90 Tagen berechtigt, diese muss beim Verlassen des Landes zurückgegeben werden. Bei Verlust oder Diebstahl muss daher vor Ausreise von der "Policía Internacional" in Santiago (Gral. Borgoño 1052, Tel. 02-5657863) bzw. in anderen Regionen von der "Policía de Investigaciones" eine Ersatzkarte ausgestellt werden. Eine Verlängerung der Aufenthaltsgenehmigung um weitere 90 Tage ist gegen eine Gebühr von 100 USD einmalig möglich. Zuständig ist das "Departamento de Extranjería" in Santiago (Agustinas 1235, Tel. 02-5502469) bzw. in anderen Regionen die jeweilige "Gobernación Provincial".Reisedokumente: Für Erwachsene Reisepass der noch mindestens 6 Monate gültig ist. Der Kinderreisepass und der Kinderausweis ist offiziell nicht anerkannt, wird aber akzeptiert sofern mit Foto versehen.

Mein Südamerika übernimmt für die Aktualität und Vollständigkeit der oben aufgeführten Klima-, Gesundheits- und Einreisebestimmungen keine Gewähr. Abschließende und verbindliche Auskünfte zu Einreisebestimmungen können nur die zuständigen Botschaften und Konsulate der jeweiligen Staaten sowie zu Gesundheitsfragen die zuständigen Gesundheitsämter erteilen.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen zu helfen, die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website zu machen. Indem Sie die Website und die damit verbundenen Angebote nutzen und auf unserer Plattform navigieren, akzeptieren Sie die Cookies. Sie können Ihre persönlichen Cookie-Einstellungen direkt in Ihren Browser ändern.   Mehr Informationen