Unser Spezialist

Monika

aus: Chile

Länder: Bolivien, Chile, Ecuador, Kolumbien, Peru, Uruguay, Costa Rica, Mexiko

Ihr Kundenbetreuer

Andrea Ruch

Telefon: +49 (0) 89 24295183

Email: info@meinsüdamerika.de

Spanischkurs im Surfparadies Chiles

Machen Sie eine Sprachreise in das chilenische Küstenstädtchen Pichilemu und verbinden Sie Ihre Leidenschaft für das Wellenreiten mit einem Sprachkurs Spanisch.

Preis p.P:
ab 261 €
Reisedauer:
14 Tage
Reisetermine:
vom 01/01 bis 31/12/2015

Programmbeschreibung


Machen Sie eine Sprachreise nach Chile und lernen Sie mehr als nur eine neue Sprache. Entdecken Sie die zahlreichen Naturschönheiten Chiles, schliessen Sie neue Freundschaften beim interkulturellen Austausch mit Einheimischen und internationalen Sprachschülern und machen Sie viele spannenden Erfahrungen im Ausland.
Genau dafür eignet sich die Küstenstadt Pichilemu besonders gut. Hier lernen Sie Spanisch direkt am Meer und beobachten leidenschaftliche Surfer beim Ritt auf den Wellen. Oder wagen Sie es selbst und verbinden Sie ihren Sprachunterricht mit einem Surfkurs. In Pichilemu ist dies möglich!


Sprachschule in Pichilemu
Das Sprachzetrum in Pichilemu besteht seit 2005 und wurde mit dem Anspruch gegründet, eine qualitativ hochwertige Bildungseinrichtung ausserhalb Chiles Hauptstadt Santiago zu errichten. Dieses Anliegen ist ohne Zweifel gelungen. Das Sprachzentrum bietet eine Mischung aus professionellem Sprachunterricht und kulturellem Austausch.
Die Lage mitten im Zentrum des kleinen Strandortes und die unmittelbare Nähe zur Küste haben mit Sicherheit ihren besonderen Reiz. Auch Cafés, Restaurants, kleine und grosse Läden und Internetcafés sind nicht weit.
Die Räumlichkeiten befinden sich im dritten Stock eines modernen Gebäudes, vom dem man eine traumhafte Panoramasich auf Küste, Wellen und das historische Viertel Pichilemus geniessen kann. Ausserdem steht den Schülern die Dachterrasse zur Verfügung, auf der sich Liegestühle und weitere Sitzmöglichkeiten vorfinden und die für Verschnaufpausen zwischen den Unterrichtseinheiten genutzt werden kann. Ebenso auch der gemütliche Emfangsraum, dort können die Sprachschüler Lernaufgaben machen, sich bei einem Kaffee austauschen oder einen Film anschauen.

Besonderen Wert legt die Sprachschule auf einen regen Austausch zwischen den Kulturen. Diesem Gedanken förderlich ist vor allem ein weiteres Angebot der Bildungseinrichtung: Englischunterricht für Chilenen. So wird der Kontakt zwischen ausländischen Sprachschülern mit Einheimischen gefördert und das gegenseitige Kennenlernen erleichtert. Hier lernen Sie also nicht nur die Materie einer neuen Sprache, sondern werden teil eines buten Kulturmixes.


Hinweis
Der Unterricht entfällt aufgrund von Feiertagen an folgenden Daten:
2015: Jan 1, Apr 3, Mai 1+21, Jun 29, Jul 16, Sept 18, Okt 12, Dez 8+25


Sprachkurs in Pichilemu
Wählen Sie für Ihren Sprachkurs in Pichilemu aus Gruppen- und Einzelunterricht. Im Gruppenkurs lernen Sie in einer kleinen Gruppe von mindestes zwei und maximal fünf Schülern gemeinsam die neue Sprache. Dieser Kurs umfasst 15 Unterrichtsstunden pro Woche, die jeweils am Vormittag stattfinden (Hinweis: Die Mindestteilnehmerzahl von zwei muss erfüllt sein, damit dieser Kurs zustande kommt).
Im Privatkurs ist Ihnen die volle Aufmerksamkeit des Sprachlehrers garantiert. Hier richtet sich der Unterricht ganz nach Ihrem Tempo und Sie können gemeinsam mit dem Sprachlehrer individuelle Themenschwerpunkte festlegen. Auch der Privatkurs umfasst 15 Stunden pro Woche.
Möchten Sie besonders viel aus Ihrem Sprachurlaub in Chile herausholen, können Sie auch die beiden Kurse miteinander verbinden und vormittags am Unterricht in der Gruppe teilnehmen während Sie nachmittags Einzelunterricht beziehen. Kursbeginn ist immer montags, die Mindestteilnahme beträgt 2 Wochen.
Der Unterricht besteht sowohl im Gruppen- als auch im Privatkurs aus Grammatik und Konversation. So lernen Sie zum einen die Struktur der Sprache und zum anderen deren Anwendung. Dies wird auch dadurch unterstützt, dass im Klassenraum ausschliesslich Spanisch gesprochen wird.
Vielleicht haben Sie ja auch schon ein paar Kenntnisse in Spanisch und möchten diese im Ausland vertiefen? Kein Problem! Die Kurse sind nach dem „Common European Framework of References“ in verschiedene Schwierigkeitsstufen eingeteilt, sodass Sie genau an Ihrem vorhandenen Sprachniveau anknüpfen und darauf aufbauen können.


Spanisch & Surf
Pichilemu ist DAS Paradies für Surffans und Wellenreiter. Daher können Sie im Surf-Mekka von Chile das Angebot „Spanisch & Surf“ buchen. Darunter verbirgt sich die Kombination aus Spanischkurs und Surfunterricht. Nehmen Sie am Vormittag am Spanisch-Gruppenkurs teil und begeben Sie sich am Nachmittag in die Wellen. Egal ob Sie blutiger Anfänger sind oder schon über Surferfahrung verfügen, nutzen Sie die Chance aus Ihrem Sprachurlaub etwas besonderes zu machen! Der Surfunterricht findet am Nachmittag statt und umfasst sechs Stunden pro Woche.


Freizeitangebot in Pichilemu
Ziel einer Sprachreise ist in erster Linie natürlich, die neue Sprache zu lernen und anwenden zu können. Doch sollte das Tagesprogramm auch ausreichend Platz für vergnügliche Aktivitäten bieten, damit die Reise ins Ausland ein voller Erfolg wird. Davon ist auch unsere Sprachschule in Pichilemu überzeugt und bietet daher regelmässige Aktivitäten zur Freizeitgestaltung an. Nehmen Sie z.B. an einem Kochkurs teil oder üben Sie Ihren Hüftschwung zu lateinamerikanischen Rhythmen bei einem Tanzabend. Weiterhin zählen zu den Veranstaltungen der Schule u.a. Surf- und Kitekurse in allen Schwierigkeitsstufen, Yoga, Reiten, Ausflüge in die nahegelegenen Weingüter, Wochenendtrips nach Valparaiso, Viña del Mar, Santiago und in verschiedene Nationalparks. Einige Aktivitäten und Ausflüge erfordern eine Zuzahlung vor Ort.
Möchten Sie Pichilemu auf eigene Faust erkunden, können Sie auch hervorragend ein Fahrrad oder Mountainbike ausleihen und die Strassen und Wege nach Ihrer Laune unsicher machen. Besonders in den Sommermonaten von Dezember bis März ist das Paradies des Wellenreitens Pichilemu ausserdem Veranstaltungsort vieler Surf-Wettbewerbe. Erleben Sie auch das rege Nachtleben und mischen Sie sich unter die Feierlustigen.


Unterkunft in Pichilemu
Lernen Sie die neue Sprache besonders schnell beim Leben in einer chilenischen Gastfamilie.
Damit Ihre Sprachreise ein voller Erfolg wird, organisieren wir Ihnen für Ihren Aufenthalt in Pucón gerne auch ein Einzel- oder Doppelzimmer in einer Gastfamilie. Lernen Sie den Alltag der Chilenen kennen, nehmen Sie an Traditionen und Bräuchen teil und probieren Sie die landestypische Hausmannskost.
Sicherlich merken auch Sie schnell, wie das sich durch das Zusammenleben Ihre Sprachfähigkeit in Spanisch verbessert und Sie immer mehr verstehen.
Die Unterkunft in der Gastfamilie beinhaltet ausserdem Frühstück, Mittagessen und einen kleinen Snack am Abend.

Für bei uns gebuchte Sprachreisen in Südamerika gibt es einen 50,00 € Gutschein auf all unsere Südamerika Rundreisen!

 

Hinweis: Das Programm wird von unserem Partner South America Inside durchgeführt und nicht von Mein Südamerika. Für dieses Programm gelten daher die AGBs von South America Inside, welche Sie hier einsehen können.

Leistungen

Inkludierte Leistungen

- Beratung durch unsere erfahrenen Mitarbeiter
- Erstklassiger Spanisch-Sprachkurs
- Unterrichtsmaterial
- Einstufungstest
- Getränke, Tee, Kaffee während der Schulpausen
- Freizeitkalender mit einigen kostenlosen Aktivitäten
- Programm-Handbuch Chile
- Ansprechpartner vor Ort
- 24-Stunden-Notfallnummer
- Internetzugang in der Schule
- Sprachzertifikat


Exkludierte Leistungen

- Einschreibegebühr (60 EUR)
- Flug nach Chile, Reise nach Pichilemu
- Auslandskrankenversicherung



Zubuchbare Leistungen


Flughafenabholung & Transfer zum Busbahnhof in Santiago 25 € Pro Person
Weitere Woche Gruppenkurs 122 € Pro Person
Weitere Woche Einzelkurs248 € Pro Person
Weitere Woche Surfkurs 131 € Pro Person
Weitere Woche EZ bei Gastfamilie (inkl. Vollpension)185 € Pro Person

 

Termine & Preise

Saison von - bis Doppelzimmerpreis p.P. Einzelzimmerpreis p.P.
2 Wochen Gruppenkurs01/01/2015 - 31/12/2015270 €-
2 Wochen Einzelkurs01/01/2015 - 31/12/2015405 €-
2 Wochen Surfkurs01/01/2015 - 31/12/2015261 €-
2 Wochen EZ bei Gastfamilie (inkl. Vollpension)01/01/2015 - 31/12/2015369 €-

Länderinformationen

 

Chile

Fakten

Fläche 755.696 km²
Bevölkerung ca. 17 Mio
Hauptstadt Santiago de Chile
Die größten Städte 1. Santiago 2. Vina causino 3. Antofagasta 4. Vina del Mar 5. Valparaiso
Landessprache Spanisch
Währung Chilenischer Peso (CLP)

Wichtige Historische Daten

  • 1520 betratt als erster Europäer Ferdinand Margellan Chile
    Pedro de Valdivia begann 1540 mit 150 Soldaten eine Expedition nach Chile, wo er ein Jahr später 1541 die Hauptstadt Santiago gründete.
  • Bereits 1808 erlangte Chile seine Unabhängigkeit von Spanien
    1891 Bürgerkrieg mit 6.000 Toten
  • 1906 Erdbeben und Tsunami der die Stadt Valparaiso zerstörte
  • 1970 Allende wird zum Präsident Chiles
  • 1973 Putsch durch Pinochet was zu einer starken Radilasierung der Poltik führte und viele Tote fordert.
  • 1990 mit der freien Wahl Aylwins zum Präsidenten gelingt Chile der Weg zurück zur Demokratie

Klima

Chile hat viele verschiedene Klimas. Da es Wüsten, Berge und Küstenregionen gibt sowie eine riesige Nord- Südausdehnung. Im Norden herrschen relative milde Temperaturen um 15 - 25 ° Grad nur im Winter mit nur geringen Änderungen. In Zentralchile ist der Wechsel der Temperaturen jahreszeitlich stärker Ausgeprägt, im Sommer sind Temperaturen bis 30 Grad möglich. Im Winter sinken diese stark. Chiles Süden erreicht nur im Sommer Temperaturen von 20 Grad im Winter gibt es Minus Grade.

 

Tipp:

Chile grenzt an mehreren Ländern in Südamerika die alle eine Rundreise Wert sind. Verbinden Sie Ihre Chile Rundreise mit dem in die Nachbarländer. Hier geht es zu unseren Bolivien Rundreisen, Argentinien Rundreisen und Peru Rundreisen.

Wichtigste Flughäfen

Santiago de Chile Airport, Flughafen Aeropuerto Comodoro Arturo Merino Benitez

Chilenische Fluglinien

LAN AIRLINES

Impfungen und Gesundheit

Vorgeschriebene Impfungen:

Keine

Empfohlene Impfungen:

Hepatitis A, bei individuellen Reisen Typhus

Malaria:

Chile ist frei von Malaria

Einreisebestimmungen:

Deutsche Staatsangehörige können bis zu 90 Tage als Touristen visafrei nach Chile reisen. Bei einreise wird kostenlos eine "Tarjeta de Turismo" (Touristenkarte) ausgestellt, zum Aufenthalt von 90 Tagen berechtigt, diese muss beim Verlassen des Landes zurückgegeben werden. Bei Verlust oder Diebstahl muss daher vor Ausreise von der "Policía Internacional" in Santiago (Gral. Borgoño 1052, Tel. 02-5657863) bzw. in anderen Regionen von der "Policía de Investigaciones" eine Ersatzkarte ausgestellt werden. Eine Verlängerung der Aufenthaltsgenehmigung um weitere 90 Tage ist gegen eine Gebühr von 100 USD einmalig möglich. Zuständig ist das "Departamento de Extranjería" in Santiago (Agustinas 1235, Tel. 02-5502469) bzw. in anderen Regionen die jeweilige "Gobernación Provincial".Reisedokumente: Für Erwachsene Reisepass der noch mindestens 6 Monate gültig ist. Der Kinderreisepass und der Kinderausweis ist offiziell nicht anerkannt, wird aber akzeptiert sofern mit Foto versehen.

Mein Südamerika übernimmt für die Aktualität und Vollständigkeit der oben aufgeführten Klima-, Gesundheits- und Einreisebestimmungen keine Gewähr. Abschließende und verbindliche Auskünfte zu Einreisebestimmungen können nur die zuständigen Botschaften und Konsulate der jeweiligen Staaten sowie zu Gesundheitsfragen die zuständigen Gesundheitsämter erteilen.