Unser Spezialist

Monika

aus: Chile

Länder: Bolivien, Chile, Ecuador, Kolumbien, Peru, Uruguay, Costa Rica, Mexiko

Ihr Kundenbetreuer

Andrea Ruch

Telefon: +49 (0) 89 24295183

Email: info@meinsüdamerika.de

Spanischkurs in Viña del Mar, Chile

Viña del Mar gilt unter den Chilenen als einer der beliebtesten Urlaubsorte des Landes und zieht in den Sommermonaten zwischen Dezember und März viele Reisenden an seine Strände. Als „kleine Schwester“ der Hafenstadt Valparaíso finden Sie hier Glamour gepaart mit maritimem Flair einer chilenischen Küstenstadt, geniessen Fisch und Meeresfrüchte und lassen sich die Sonne auf den Bauch scheinen.

Preis p.P:
ab 440 €
Reisedauer:
14 Tage
Reisetermine:
vom 01/01/2018 bis 31/07/2019

Programmbeschreibung


Viña del Mar gilt unter den Chilenen als einer der beliebtesten Urlaubsorte des Landes und zieht in den Sommermonaten zwischen Dezember und März viele Reisenden an seine Strände. Als „kleine Schwester“ der Hafenstadt Valparaíso finden Sie hier Glamour gepaart mit maritimem Flair einer chilenischen Küstenstadt, geniessen Fisch und Meeresfrüchte und lassen sich die Sonne auf den Bauch scheinen. Machen Sie eine Sprachreise nach Viña del Mar und verbinden Sie Urlaub mit Fortbildung.


Sprachschule in Viña del Mar
Als Mitglied eines Netzwerkes aus verschiedenen Sprachschulen in Südamerika kommt in der Bildungseinrichtung in Viña del Mar die gesammelte Unterrichtserfahrung aus zahlreichen Institutionen des Kontinents zusammen. Somit folgen die Lehrmethoden den Länderübergreifenden Standards und garantieren eine hohe Qualität des Unterrichts.
Neben dem erstklassigen Unterricht überzeugt auch die Lage der Sprachschule in Viña del Mar. Mitten im Stadtzentrum gelegen haben die Sprachschüler leichten Zugang zu Cafés, Restaurants und Einkaufszentren und können nach dem Unterricht gemütlich zum Strand spazieren. Auch die berühmte Freiluftbühne Quinta Vergara, wo jedes Jahr das renommierte „Festival de Viña“ stattfindet, liegt nicht weit entfernt.


Hinweis
An folgenden Feiertagen bleibt die Schule geschlossen:
2015: Jan 1, Apr 3, Mai 1+21, Jun 29, Jul 16, Sept 18, Okt 12, Dez 8+25
(Einige der verlorenen Unterrichtsstunden werden an anderen Tagen in Form von Konversationsklassen nachgeholt)


Sprachkurse
Je nachdem, wie Intensiv Sie Ihre Sprachreise gestalten wollen, wählen Sie aus einem der Kursarten in Viña del Mar.
Entscheiden Sie sich für einen Gruppenkurs, haben Sie täglich vier Unterrichtseinheiten (UE, 1 UE = 50 Minuten) und teilen das Klassenzimmer mit (maximal) sieben weiteren Sprachschülern. Diese Art von Sprachunterricht ist besonders geeignet, um einen Einstieg in eine neue Fremdsprache zu erhalten, auf unterhaltsame Weise zu lernen und dabei Kontakt zu anderen (internationalen) Sprachschülern zu knüpfen.
Eine andere, individuellere Variante ist der Einzelkurs. Hier geniessen Sie die volle Aufmerksamkeit des Sprachlehrers und können die Themenschwerpunkte selbst festlegen. Möchten Sie z.B. besondere Kenntnisse in einem bestimmten Fachgebiet erwerben oder bereiten Sie sich auf einen Auslandsaufenthalt vor? Dieser Kurs ist der richtige für Sie. Im Einzelkurs erhalten Sie 10 Unterrichtseinheiten pro Wochen und können diese individuell mit dem Sprachlehrer an Ihren Terminplan anpassen.
Wer seine Sprachreise besonders intensiv nutzen und die neue Sprache tiefgreifend verinnerlichen möchte, dem ist der Intensivkurs empfohlen. Dieser besteht aus 20 UE Gruppenunterricht sowie 10 UE Einzelkurs.
Der Unterricht in der Sprachschule in Viña del Mar basiert auf den drei Schwerpunkten Grammatik, Hörverstehen und Konversationstraining.
Alle Kurse beginnen jeweils montags und können das ganze Jahr über gebucht werden. Zu Beginn Ihres Sprachunterrichts nehmen Sie ausserdem an einem Evaluationstest teil, der dazu dient, sie in das richtige Sprachniveau einzuteilen und den Unterricht noch passgenauer auf Sie abzustimmen.


Freiwillig engagieren während Ihrer Sprachreise
Gestalten Sie Ihre Sprachreise doch einmal auf eine ganz besondere Art und verbinden Sie Sprachunterricht mit sozialem Engagement. Wenden Sie Ihre frisch erworbenen Spanischkenntnisse gleich in realen Altagssituatonen an und tun Sie dabei auch noch etwas Gutes.
Das Angebot „Spanisch & Freiwilligenarbeit“ ist so aufgebaut, dass Sie vormittags an Ihrem Spanischunterricht teilnehmen und an 2-4 Nachmittagen pro Woche als Freiwilliger Helfer in einem Projket oder einer Institution teilnehmen. Unterstüzten Sie z.B. die Erzieherinnen eines chilenischen Kindergartens und diskutieren Sie die Probleme des Bildungseinrichtungen in Chile auf Spanisch, oder tragen Sie zur Verbesserung der Situation von Tieren die auf der Strasse leben bei.
Egal ür welche Art von Freiwilligenarbeit Sie sich entscheiden, diese Erfahrung werden Sie gewiss nie vergessen.


Freizeitgestaltung während der Sprachreise
Natürlich möchten Sie während Ihres Aufenthalts in Chile auch Land und Leute kennenlernen. Nutzen Sie dazu das ausgiebige Freizeitangebot der Sprachschule. Neben einer Reihe von Aktivitäten in Viña del Mar selbst, haben Sie auch die Möglichkeit an Anflügen in die Umgebung teilzunehmen. Beliebte Ausflugsziele sind hier La Serena, Isla Negra und viele weitere. Für ein besseres Kennenlernen unter den Sprachschülern werden ausserdem Aktivitäten wie Picknicks am Strand, Koch- und Tanzabende, Stadtrundgänge, Besichtigungen von Weingütern uvm. organisiert.


Unterkunft in Viña del Mar
Natürlich gehört zu einer Sprachreise auch die Unterbringung in einer gemütlichen Unterkunft. Für einen Aufenthalt in Viña del Mar können Sie dafür zwischen einer chilenischen Gastfamilie und einem Zimmer in einer Wohngemeinschaft wählen. In beiden Fällen steht Ihnen ein Einzelzimmer zur Verfügung und Sie teilen sich Bad, Küche und Gemeinschaftsräume mit der weiteren Bewohnern.
Wohnen Sie dem täglichen Leben einer chilenischen Familie bei, tauschen Sie sich mit Ihren Gastgebern über Bräuche, Traditionen und Essgewohnheiten aus, probieren Sie landestypische Köstlichkeiten und werden Sie Teil der Gesellschaft.
Möchten Sie eher unabhängig sein? Dann ist vermutlich ein Zimmer in einer Wohngemeinschaft das richtige für Sie. Hier wohnen Sie mit anderen chilenischen und internationalen Mitbewohnern zusammen und schliessen bestimmt schnell neue Freundschaften.

Für bei uns gebuchte Sprachreisen in Südamerika gibt es einen 50,00 € Gutschein auf all unsere Südamerika Rundreisen!

 

Hinweis: Das Programm wird von unserem Partner South America Inside durchgeführt und nicht von Mein Südamerika. Für dieses Programm gelten daher die AGBs von South America Inside, welche Sie hier einsehen können.

Leistungen

Inkludierte Leistungen

- Beratung durch unsere erfahrenen Mitarbeiter
- Erstklassiger Spanisch-Sprachkurs
- Unterrichtsmaterial
- Einstufungstest
- Getränke, Tee, Kaffee während der Schulpausen
- Freizeitkalender mit einigen kostenlosen Aktivitäten
- Programm-Handbuch Chile
- Ansprechpartner vor Ort
- 24-Stunden-Notfallnummer
- Internetzugang in der Schule
- Sprachzertifikat


Exkludierte Leistungen

- Einschreibegebühr
- Flug
- Auslandskrankenversicherung

 

Wichtiger Hinweis: Die Preisangabe ist ein Richtwert. Der Endpreis hängt von der Dauer und dem Umfang des gebuchten Auslandsaufenthalts ab.

 

Termine & Preise

Saison von - bis Doppelzimmerpreis p.P. Einzelzimmerpreis p.P.
2 Wochen Gruppenkurs01/01/2018 - 31/07/2019440 €-

Länderinformationen

 

Chile

Fakten

Fläche 755.696 km²
Bevölkerung ca. 17 Mio
Hauptstadt Santiago de Chile
Die größten Städte 1. Santiago 2. Vina causino 3. Antofagasta 4. Vina del Mar 5. Valparaiso
Landessprache Spanisch
Währung Chilenischer Peso (CLP)

Wichtige Historische Daten

  • 1520 betratt als erster Europäer Ferdinand Margellan Chile
    Pedro de Valdivia begann 1540 mit 150 Soldaten eine Expedition nach Chile, wo er ein Jahr später 1541 die Hauptstadt Santiago gründete.
  • Bereits 1808 erlangte Chile seine Unabhängigkeit von Spanien
    1891 Bürgerkrieg mit 6.000 Toten
  • 1906 Erdbeben und Tsunami der die Stadt Valparaiso zerstörte
  • 1970 Allende wird zum Präsident Chiles
  • 1973 Putsch durch Pinochet was zu einer starken Radilasierung der Poltik führte und viele Tote fordert.
  • 1990 mit der freien Wahl Aylwins zum Präsidenten gelingt Chile der Weg zurück zur Demokratie

Klima

Chile hat viele verschiedene Klimas. Da es Wüsten, Berge und Küstenregionen gibt sowie eine riesige Nord- Südausdehnung. Im Norden herrschen relative milde Temperaturen um 15 - 25 ° Grad nur im Winter mit nur geringen Änderungen. In Zentralchile ist der Wechsel der Temperaturen jahreszeitlich stärker Ausgeprägt, im Sommer sind Temperaturen bis 30 Grad möglich. Im Winter sinken diese stark. Chiles Süden erreicht nur im Sommer Temperaturen von 20 Grad im Winter gibt es Minus Grade.

 

Tipp:

Chile grenzt an mehreren Ländern in Südamerika die alle eine Rundreise Wert sind. Verbinden Sie Ihre Chile Rundreise mit dem in die Nachbarländer. Hier geht es zu unseren Bolivien Rundreisen, Argentinien Rundreisen und Peru Rundreisen.

Wichtigste Flughäfen

Santiago de Chile Airport, Flughafen Aeropuerto Comodoro Arturo Merino Benitez

Chilenische Fluglinien

LAN AIRLINES

Impfungen und Gesundheit

Vorgeschriebene Impfungen:

Keine

Empfohlene Impfungen:

Hepatitis A, bei individuellen Reisen Typhus

Malaria:

Chile ist frei von Malaria

Einreisebestimmungen:

Deutsche Staatsangehörige können bis zu 90 Tage als Touristen visafrei nach Chile reisen. Bei einreise wird kostenlos eine "Tarjeta de Turismo" (Touristenkarte) ausgestellt, zum Aufenthalt von 90 Tagen berechtigt, diese muss beim Verlassen des Landes zurückgegeben werden. Bei Verlust oder Diebstahl muss daher vor Ausreise von der "Policía Internacional" in Santiago (Gral. Borgoño 1052, Tel. 02-5657863) bzw. in anderen Regionen von der "Policía de Investigaciones" eine Ersatzkarte ausgestellt werden. Eine Verlängerung der Aufenthaltsgenehmigung um weitere 90 Tage ist gegen eine Gebühr von 100 USD einmalig möglich. Zuständig ist das "Departamento de Extranjería" in Santiago (Agustinas 1235, Tel. 02-5502469) bzw. in anderen Regionen die jeweilige "Gobernación Provincial".Reisedokumente: Für Erwachsene Reisepass der noch mindestens 6 Monate gültig ist. Der Kinderreisepass und der Kinderausweis ist offiziell nicht anerkannt, wird aber akzeptiert sofern mit Foto versehen.

Mein Südamerika übernimmt für die Aktualität und Vollständigkeit der oben aufgeführten Klima-, Gesundheits- und Einreisebestimmungen keine Gewähr. Abschließende und verbindliche Auskünfte zu Einreisebestimmungen können nur die zuständigen Botschaften und Konsulate der jeweiligen Staaten sowie zu Gesundheitsfragen die zuständigen Gesundheitsämter erteilen.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen zu helfen, die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website zu machen. Indem Sie die Website und die damit verbundenen Angebote nutzen und auf unserer Plattform navigieren, akzeptieren Sie die Cookies. Sie können Ihre persönlichen Cookie-Einstellungen direkt in Ihren Browser ändern.   Mehr Informationen